Zunehmen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen rund um Ernährung, Diabetes, Bauchspeicheldrüse und die damit verbundenen Medikamente und Hilfsmittel wie Nasensonde, PEG/Button etc. hast.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 03.10.2007, 12:17

erhitzen hab ich ehrlich gesagt noch nie ausprobiert, aber ich bin der meinung,dass es gehen müsste.bin noch nie auf die idee gekommen es zu erhitzen.
ich würde das pulver vorher bissl mit sahne glatt rühren und dann im nachhinein soßen, püree oder was du gerade so gekocht hast . unter süßspeisen kann man auch gut vanilleskandi runter rühren.

das propblem ist nur,dass es nicht mehr so einfach verschrieben wird.
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 03.10.2007, 14:13

kannst du mir dann mal sagen, was auf dem rezept stand?weil es eigentlich nicht mehr verschrieben wird, da es keine voll bilanzierte zusatzkost ist....

bin mal neugierig
Quallendenbauchstreichler
 

Re: Zunehmen

Beitragvon sweety niki am 05.10.2007, 09:10

Sam-83 hat geschrieben:Hallo,

bin 22 Jahre, 1,66 m groß und wiege nur 44 Kilo. Hab immer so um die 47 Kilo gewogen, im Krankenhaus hab ich dann meist so um die 5 Kilo zugenommen.

Dann hatte ich 2004 für eine kurze Zeit (so 2 Monate) Kraft- und Ausdauersport betrieben. Man muss dazu sagen, habs ein wenig übertrieben, so 2-3 mal die Woche je 1-2 Stunden. Hat zu sehr Spass gemacht! Dabei hab ich sehr viel abgenommen. Bis auf 41 Kilo. Kam mit dem Essen kaum noch hinterher.
Seit dem komm ich, wenn ich daheim bin nicht mehr auf die 46 Kilo. Hatte mal vor paar Jahren 52 Kilo. Hab auch sonst nicht viel Appetit.
Mein Arzt sagte, ich müsste auf die 4000 Kalorien kommen, was sehr schwer ist.

Könnt Ihr mir irgendwelche Tipps geben, wie ich wenigstens noch mal auf die 50 Kilo komme??

Gruß Sam


naja vielleicht solltest du es mal mit fresubin oder skani shake versuchen. wenn du das nicht verschrieben bekommst einfach

Müllermilch und Schlagsahne (flüssig) zusammenmischen und dann hast du auch eine ordenltliche kalorienbombe. vielleicht bekommst du ja so die zusätzlichen Kal die dir fehlen.

aber wenn nach dem essen trinken und nicht vorher den das zeug macht auch papp satt und man sollte es nicht als hauptnahrungsmittel nutzen
sweety niki
 

Beitragvon sweety niki am 05.10.2007, 09:39

Atze hat geschrieben:jap, muko steht bei mir auch auf den rezepten wo die KK streß machen würde! wüsst jetzt kein präperat was mir verweigert wurde..


aber ich verstehe nicht warum die dir das nicht geben. habt ihr eine ernährungsberaterin in der klinik vielleicht solltest du sie mal aufsuchen

also als ich in der kur war wurde mir gesagt das die kasse fast immer die ergänzungsnahrung ablehnt. aber vielleicht solltest du es mal mit nen widerspruch gegen die krankenkasse versuchen
sweety niki
 

Beitragvon mango am 11.10.2007, 10:14

ich weiß nicht ob's was bringt, weil ich's noch nicht selbst ausprobiert hab, aber in der apotheke hab ich letztens einen tee gesehen. der war mit schafgarbe und die wirkung wurde mit appetitanregend und linderung von verdauungsbeschwerden angegeben. einen versuch könnt's wert sein...
mango
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 29.10.2007, 17:18

Eier? Na wie abartig. Wozu das denn?
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 29.10.2007, 17:35

na aber rohe eier, das ist ja mehr als widerlich, aber wenns dir schmeckt....guten hunger :-)
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon springmausi am 29.10.2007, 20:49

Salmonellen lassen grüßen!! :wink:
Benutzeravatar
springmausi
 
Beiträge: 1420
Registriert: 05.02.2007, 17:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Leona am 29.10.2007, 21:56

fragt sich nur wie lange... :roll:
Leona
 

Beitragvon Sakura am 29.10.2007, 23:14

Also ganz ehrlich, ich find das auch lecker und kenn das schon seit ich ein Kind bin, in Milch oder sowas ab und an mal ein Ei zu machen *duck* :oops: :lol: :wink:

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich dafür nur die Bioeier der Hühner von meiner Oma nehmen würde...also die aus dem Laden wären mir dafür zu heikel.
Die ess ich eigentlich gar nicht...allein schon wegen den Hühnern...
Sakura
 

Beitragvon Sakura am 30.10.2007, 10:26

Na dann, prost, nä? :wink: :lol:

Also wenn ich wo essen geh, denk ich auch nicht dran. Aber mir kommts auch nicht direkt in den Sinn so ne Eierpappe zu kaufen...
Vielleicht auch, weil wir es nicht müssen. Kann durchaus sein :roll:
Sakura
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 30.10.2007, 17:14

musst dich doch nicht ducken.ich persönlich finde es nur furchtbar eklisch rohes ei essen zu müssen :-)

guten hunger euch beiden :-)
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Sakura am 30.10.2007, 19:08

Naja...also SO ess ich es ja auch nicht *würg*
Ich verrühr das immer mit Milch, wenn man es richtig gut aufschlägt (also zu Schaum) dann schmeckts auch mit Zucker total lecker...
Das rohe Ei driekt, schmecke ich da auch nicht ;)
Sakura
 

Beitragvon springmausi am 07.11.2007, 16:04

naja so lange du nicht übergewichtig wirst, passt ja alles! :lol:
Benutzeravatar
springmausi
 
Beiträge: 1420
Registriert: 05.02.2007, 17:00
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu Ernährung, Bauchspeicheldrüse, Diabetes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste