x

Hier hat alles Platz, was sich um rechtliche Probleme mit Krankenkassen, Ämtern, Pflegediensten etc. dreht, von der Beantragung des Schwerbehindertenausweises über Ermäßigungen und Steuerbefreiungen bis hin zum Pflegegeld.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Jens am 12.02.2007, 18:29

Zuletzt geändert von Jens am 13.03.2008, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Jens
 

Re: Bald 2 Klassengesellschaft??? Wer kann sich das leisten?

Beitragvon Carmeli am 12.02.2007, 19:18

Yvie hat geschrieben:Hallo,
ich denke das diese Thema uns alle was angeht,doch man weiss auch nicht wie man das Probelem lösen soll! Durch die ganze Gesunheitsreform müssen wir alle Leider immer mehr zu unseren Medikamenten zuzahlen,oder bekommen nicht die Originalen Therapie Geräte sondern billigere Nachgemachte!
Wo soll das noch hinführen?
Ich glaube nicht das sich das jeder leisten kann! ich habe alleine im Jahr 2006 fast 1500 Euro dazu bezahlt! Ich habe zwar auch was davon wieder bekommen,doch erst mal musste ich das Geld vorstrecken! Da ich immer unregelmässig verdiente, konnte ich mir nicht eher eine Befreiungskarte besorgen! und selbst das musste ich erst mal haben! Meine Kk macht auch immer mucken wenn es um irgendwelche Anschaffungen geht und genehmigt mir die vom Arzt verschriebenden Therapie Geräte (E-flow) nicht! Es sei denn ich würde die Differenz selber zahlen! Genau so war das auch mit meiner Kur, ich fahr zwa an die See, aber in eine Klinik die nicht so viel erfahrung mit Cf hat, wenn ich diese haben möchte müsste ich eine differenz von über 100Euro am Tag selber zahlen! Das Geld habe ich nicht! Wird es irgendwann so sein das sich nur noch REICHE Leute Gesundheit leisten können? Und die die das Geld nicht haben müssen zusehen wo man bleibt??? Diese 2Klassengesellschaft??? muss das sein??? Ich finde das darf nicht sein!!!

Habt ihr auch so Probleme oder andere Ansichten zu diesem Thema??? Ich würde mich auf Antworten freuen!!

Gruss

Yvie


Hallo Yvie
Darf man fragen, bei welcher Krankenkasse Du bist?

Sehr viele Dinge bei den Kassen sind einfach abhängig vom Sachberarbeiter und gar nicht so sehr von der Gesundheitsreform.
Mit den Medikamenten verhält es sich ähnlich. Das ist abhängig vom Arzt. Wenn man an einen Arzt gerät, der streng auf sein Budget achtet, dann ist das so, dass man nur billigere Medis erhält. Wenn ein Arzt zuerst den Patienten sieht, dann ist das evtl. anders.
Gruß Carmen
Carmeli
 

Beitragvon cookie834 am 15.02.2007, 22:08

also ich bin bei der tkk und habe noch nie pobleme gehabt, was ich haben wollte habe ich auch bekommen ohne probleme und das hat nichts mit 2 klassen gesellschaft meiner meinung zu tun
cookie834
 


Zurück zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast