Empfehlung Ambulanz

In diesem Forum ist Platz für Erfahrungsberichte von Kuren, Fragen zur REHA, Physiotherapie, Sport oder zu einzelnen Ambulanzkliniken.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Empfehlung Ambulanz

Beitragvon Dena am 18.01.2016, 18:17

Hallo ihr Lieben,

zurzeit bin ich in Halle in der Ambulanz, aber manchmal bin ich einfach mega genervt von Halle.
Ich hab echt keine Ahnung wie es so in anderen Ambulanzen abläuft, aber 4 Std. warten auf meine Untersuchung ist das echt normal oder bin ich da einfach etwas egoistisch und empfindlich ?

Und meine Termine für die iv (die ich mir schon 1 Monat mit meiner Ärztin vermerke im Comp.) werden dauernd verschoben und ständig warte ich auf einen Anruf, ob ich kommen darf oder nicht. Das nervt mich total.

Naja und jetzt suche ich einfach was Neues.
Ich hab auch irgendwie das Gefühl, dass ich als Ambulanz-Patient nicht so wahr genommen werde, wie ein iv-Patient. Vielleicht muss ich auch einfach runterfahren ?

Hat jemand einen Tipp ?
Ich habe gehört, dass Hannover, Magdeburg und Berlin ziemlich gut sein sollen ?
Dena
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.01.2014, 11:51
Wohnort: Harzgerode (Harz)

Re: Empfehlung Ambulanz

Beitragvon Anika am 29.03.2016, 10:06

Berlin (Charité Virchow) ist zu empfehlen, die sind sehr gut.

Was du beschreibst ist ja furchtbar.
Anika
 
Beiträge: 140
Registriert: 09.01.2005, 00:13
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Ambulanz

Beitragvon Danny am 17.04.2016, 14:58

Wir fühlen uns in der MHH Hannover/Christiane Herzog-Zentrum sehr wohl und gut aufgehoben. Dürfte vom Harz aus auch näher sein als Berlin?
Danny
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2015, 11:49

Re: Empfehlung Ambulanz

Beitragvon nachtfall am 20.04.2016, 10:33

Es wäre erstmal zu klären, ob du schon volljährig bist - denn ja, die Kinderambulanz in Hannover ist spitze. Die Erwachsenenambulanz ist so schrecklich, dass ich jetzt nach 1 1/2 Jahren beschlossen habe, dass ich wechseln werde, obwohl ich quasi direkt neben der Ambulanz wohne (im Vergleich, wenn man sich die Wege zu anderen Ambulanzen anguckt).
Meine Schwester geht nach Oldenburg, der Arzt dort ist gut, allerdings dauert es immer mehrere Wochen, wenn man beispielsweise Rezepte anfordert.
Weil ich ja wechseln möchte, habe ich mal auf Facebook nachgefragt. Mir wurden Gießen, Frankfurt und Heidelberg empfohlen. Allerdings hat mir dann noch jemand geschrieben, dass man in Heidelberg wohl keinen richtigen Bezugsarzt hat… was meiner Meinung nach bescheuert ist.
Dann hat nochmal ein Mitarbeiter aus Tannheim für mich in Tannheim direkt bei CF-Patienten nachgefragt; die meinten alle, dass Stuttgart toll ist.
Aber von Hannover ist, wenn du volljährig bist, definitiv extrem abzuraten. Ich kenne keinen einzigen CF-Patienten, der dort zufrieden ist und Oldenburg quillt schon über, weil da alle aus Hannover hinwechseln, sobald sie 18 sind.
Ich wollte mal 'ne allgemeine Umfrage auf Facebook machen, bin bis jetzt allerdings nicht zu gekommen. Aber ich fange bald 'ne Ausbildung an, dann habe ich vermutlich mehr Zeit und mache das mal.
nachtfall
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2016, 09:06


Zurück zu Kuren, REHA, Ambulanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste