Seite 1 von 1

Sport - Segeln mit CF

BeitragVerfasst: 28.10.2013, 19:39
von Meggie
Hallo liebe Mitglieder,

Ich, 29 Jahre alt, bin selbst Betroffene. Ich habe in einer Kur (vor vielen Jahren in der Kinderklinik Satteldüne; meine frühere zweite Heimat:-)) das Segeln kennen gelernt, seitdem bin ich begeistert von dieser Sportart! Leider ist dieses Hobby für Lungenkranke, die regelmäßiger Therapie bedürfen, recht schwierig umzusetzen und zuweilen auch riskant, so ganz ohne therapeutische Begleitung auf See... Durch Zufall bin ich daher auf den Verein Lebensreise-ev. gestoßen- Segeltörns für Mukoviszidosepatienten, gestoßen.
Ich habe mich ein bisschen eingelesen und finde insbesondere die Aufteilung nach Pseudomonas Positiven und Negativen echt gut! Da muss man ja leider wirklich aufpassen:-( Kurz vor Reiseantritt wird eine Sputumprobe eingeschickt, und je nach Keimbefall kommt dann entweder ein Pseudomonas positiv oder negativ Segeltrip zustande. Ich habe mich jetzt für nächstes Jahr angemeldet und bin gespannt, was da passiert:-) Ich finde die Kombination aus sportlicher Betätigung, Krankengymnastik, und frischem Seeklima wirklich eine tolle Idee und wollte euch fragen, ob vielleicht schon jemand daran teilgenommen hat in diesem oder letzten Jahr? Ich bin gespannt!

Viele Grüße und Danke,

Meggie