Tannheim im April

In diesem Forum ist Platz für Erfahrungsberichte von Kuren, Fragen zur REHA, Physiotherapie, Sport oder zu einzelnen Ambulanzkliniken.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Tannheim im April

Beitragvon mümmel am 10.03.2007, 17:22

Hallo!
Hab gerade die Nachricht bekommen, dass meine Mädels (11 und 13 Jahre) und ich Ende März nach Tannheim dürfen. Wir waren vor einem Jahr dort und fanden es super! Nun macht sich meine Große aber Sorgen, dass in ihrem Alter (13/14) niemand da sein könnte. Frage also, wer fährt noch???
mümmel
 

Beitragvon AM am 11.03.2007, 08:43

Hallo,
ist bei Euch jemand Pseudomonas pos? Hab nämlich das gleiche Problem,nur meine Tochter ist neg. Ich könnte auch schon früher, aber wirhabe jetzt eine Reservierung im Ende Juni - Ende Juli! Sie meinten die anderen Termine wären alle "pos" vorher.
AM
 
Beiträge: 312
Registriert: 15.10.2006, 08:29
Wohnort: Eifel

Beitragvon mümmel am 11.03.2007, 17:53

Hallo,
nein, die Kinder sind pseud.-negativ. Wir hatten uns schon Anfang des Jahres um einen Platz für April bemüht. Die nächste pseud.-negative Gruppe ist dann auch erst Ende Juni. Auf der Internet-Seite von Tannheim kann man sich die Termine angucken.
Wenigstens kann man im Juni sicher sein, dass es keinen Schnee gibt. Letztes Jahr hatten wir nämlich noch reichlich davon im April...
mümmel
 

Beitragvon lara am 11.03.2007, 19:43

hallo
bin auch da mit meinen kinder(3 und 1,5 cf)
sind bisschen klein für deine mädel.aber würd mich freuen, wenn wir uns zumindestens kennen lernen.
wenn du mags können wir bis dorthin in kontakt bleiben :?: :!:

lg lara
Benutzeravatar
lara
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.12.2005, 14:01

Beitragvon Denyo_99 am 11.03.2007, 20:42

Passenderweise möchte ich euch mal liebe Grüße aus Tannheim schicken!

Das ist echt das allerbeste hier für Mukos *schwärm* und der Dr. Dopfer ist -wie ich wieder feststellen musste- der allerbeste!

Und ihr habt das Glück, das ab April der Europa-Park wieder geöffnet hat und auf euren Besuch wartet :-( Im Moment hat er noch zu...

Naja, alles Gute und viel Erfolg euch allen, die im April nach mir dran sind :-)

Lg Danny
Benutzeravatar
Denyo_99
 
Beiträge: 920
Registriert: 17.08.2006, 17:05
Wohnort: Ravensburg

Beitragvon AM am 12.03.2007, 13:26

Wir können doch nicht nach Tannheim. Leider nehmen sie nur ganze Familien und mein Mann kann nicht. Außerdem müssen wir so bald wie möglich. Und der Termin im April ist zu.
Schade...ein ander mal,aber trotzdem viel Spaß
Andrea.
AM
 
Beiträge: 312
Registriert: 15.10.2006, 08:29
Wohnort: Eifel

Beitragvon lara am 13.03.2007, 13:46

hallo andrea!
wegen dein mann,also mein mann kommt auch nicht mit.wieso machen die denn so ein aufstandt???
farg nochmal nach.wenn du eine gute begründigung vorlegst,klappt das bestimmt...
bis denne...
Benutzeravatar
lara
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.12.2005, 14:01

wir kommen hoffentlich auch...

Beitragvon maxi2108 am 14.03.2007, 09:59

bis jetzt habe ich zwar nur die mündl. Zusage von Tannheim und hoffe heute auf meine Einladung. Mein Mann kann aus berufl. Gründen übrigens auch nicht mit, war aber das kleinere Problem...
Max ist übrigens 5 und Angelique 14 Monate. Max hat CF...
maxi2108
 

Beitragvon mümmel am 15.03.2007, 19:27

Hallo Lara,
gerne können wir in Kontakt bleiben, habe zur Zeit aber nur wenig Möglichkeiten zum mailen. Wart ihr schon mal in Tannheim? Ich denke nicht, weil deine Kinder ja noch so klein sind. Wir waren vor genau einem Jahr da und ich kann dir schon mal sagen, dass es super ist. Der Dr. Dopfer ist unschlagbar, einen besseren (lieberen Arzt) kann es gar nicht geben. Ich freue mich schon riesig!!!
Bis bald
mümmel
mümmel
 

Beitragvon lara am 17.03.2007, 23:25

hallo mümmel,
ich freu mich auch natürlich,aber ich weiß auch natürlich nicht was auf mich zu kommt.die freude ist eigentlich das was ich von allen anderen so höre.ich hoffe das ich mit dem ganzen gut zufrieden werde.was mir gedanken macht,das mein kleiner der ja cf hat,ständig was isst.er isst 3 hauptmahlzeiten und zwischendurch auch ständig so süßkram.weiß nicht ob er es auch dort so machen kann.denn bei cf ist das ja so ein thema mit dem essen.wo vor ich große angst habe.naja ich habe auch eine anmerkung im brief mit geschickt das er eben so ist.naja werde wir sehen wie es so läuft.
muß jetzt schluß machen .....
bis später
lg lara
Benutzeravatar
lara
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.12.2005, 14:01

Beitragvon mümmel am 18.03.2007, 15:28

Hallo lara,
du musst dir keine Sorgen machen. Das Essen ist super und man hat auch gewisse Wahlmöglichkeiten. Außerdem kriegen die cf-Kinder jeden Tag einen Zettel, wo sie sich für Zwischenmahlzeiten leckere Sachen aussuchen dürfen!!! (Schokolade, Gummibärchen usw.). Dann gibt`s dort noch eine Cafeteria und da kann man Kuchen, Eis usw. essen.
Gerade die cf-Kinder werden essenmäßig dort super betreut. Es ist auch kein Problem, sich zusätzlich Sahne oder Butter geben zu lassen.
Alle dort sind super nett! Und alle Mitarbeiter scheinen darauf bedacht zu sein, dass es allen (einschließlich der Eltern) gut geht!
Noch ein kleiner Tipp (weiß ja nicht, aus welcher Gegend du kommst): Wettermäßig hatten wir letztes Jahr im April haufenweise Schnee! Es kann natürlich auch schon warm sein, also braucht man im Prinzip Kleidung für alle Jahreszeiten.
Bald ist es soweit!!!
Werdet ihr mit dem Auto oder mit dem Zug anreisen?
mümmel
 

Beitragvon AM am 19.03.2007, 08:11

Na, das ist ja herlich! Mir wurde gesagt,das GANZE Familien bevorzugt werden,das heißt, wenn ich im Juni gefahren wäre, dann hätte ich den Platz nur bekommen,wenn alle mitgefahren wären. Wörtlich: ....arbeitet die Klinik nach dem Konzept der familienorientierten Rehabilitation. Es ist daher unbedingt erforderlich,dass die gesamte Familie an der Reha... teilnimmt. Bitte haben sie daher Verständnis, das wir eine endgültge Terminzusage erst nach Übersendung der schriftlichen Kostenzusage aller Familienmitglieder vornehmen können, sofern zu diesem Zeitpunkt noch Plätze für den gewünschten Zeitraum zur Verfügung stehen.........
Und ihr dürft ohne Männer, echt TOLL ! :twisted:
Warum werden nur so viele Unterschiede gemacht?
AM
 
Beiträge: 312
Registriert: 15.10.2006, 08:29
Wohnort: Eifel

Beitragvon lara am 19.03.2007, 16:25

hmmm... wirklich blöd....
also bei uns war das so, dass zuerst meine sozialpä.mit tannheim gesprochen hat.und unsere begründung war,dass mein mann aus beruflichen gründen nicht mit kommen kann.wir mußten auh eine ausführliche gründung dorthin schicken.
hmmm...wie gesagt... blöd.... #-o
Benutzeravatar
lara
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.12.2005, 14:01

Beitragvon lara am 19.03.2007, 16:31

habe deine nachricht zuspät gesehen.
wegen dem essen bin ich ja dann beruhigt.
ich komme aus osnabrück,also garnicht so weit von dir entfernt.ich habe mir auch schon gedanken gemacht was ich den so alles mitnehme.und an "wintersachen"habe ich auch gedacht.wir werden mit dem zug fahren.und das tollste ist das wir mit der ersten klasse fahren.denn die db hat z.zt. 50% sparpreis in der 1 klasse.die 2 klasse ist viel teurer.gut gel \:D/
und wie fährt ihr dort hin???
Benutzeravatar
lara
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.12.2005, 14:01

Beitragvon mümmel am 23.03.2007, 08:53

Hallo,
wir fahren auch mit dem Zug (aus Hannover). Das einzig blöde daran ist, dass man sich dann außerhalb der Klinik nicht so frei bewegen kann, da Tannheim doch ein bißchen abgelgen liegt. Aber da man in der Klinik ja ausreichend versorgt wird, kann man damit dann auch wieder leben.

Ich fahre übrigens deswegen ohne Mann, weil ich mich getrennt habe. Man hat mir letztes Jahr auch gesagt, dass sie hohen Wert auf die Reha für die ganze Familie legen und nur in Ausnahmefällen davon abweichen.

Noch eine Woche... :-)))
mümmel
 

Nächste

Zurück zu Kuren, REHA, Ambulanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron