Seite 1 von 1

Zeit für den Partner nach einer Transplantation

BeitragVerfasst: 18.03.2014, 18:23
von o.dieck
Hallo zusammen, ich hab da eine Frage..... eigentlich wohl Hunderte :-) aber jetzt erst mal die eine. Meine Frau hat CF und muss, wie wohl fast alle, irgendwann transplantiert werden. Ich möchte (will) dann, in dieser schwierigen Zeit, bei meiner Frau sein. Ich habe mich über die Pflegezeit erkundigt. Leider hat man dann das nächste Problem. Wo kommt das Geld für die monatlichen Kosten her??? Hat einer von euch Erfahrung welche Möglichkeiten bestehen? Schreibt ein sein Hausarzt krank? Gibt es andere Unterstützung die man beantragen kann? Für eure Hilfe bedanke ich mich jetzt schon mal. Für Fragen stehe ich natürlich sehr gern zur Verfügung

Re: Zeit für den Partner nach einer Transplantation

BeitragVerfasst: 20.03.2014, 10:08
von Fragende
Hallo,

frage doch mal beim Expertenrat nach, dort erhältst du sicher eine Antwort, die dir weiterhilft.
Alles Gute für deine Frau.

http://ecorn-cf.eu/index.php?id=question-list&L=1

Viele Grüße