Schnelltest Zeugungsfähigkeit

Hier können Familienmitglieder und Angehörige ihre Fragen stellen, aber auch CFler sind hier richtig, wenn es um Fragen im Umgang mit Freunden, Partnern und Mitmenschen geht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Schnelltest Zeugungsfähigkeit

Beitragvon Tobias.Giesen am 27.09.2010, 14:34

Hallo miteinander!
Bin letztens von meinem Arzt angesprochen worden, dass ich mir mal Gedanken über meine Zeugungsfähigkeit machen sollte. Er meinte, dass ja 98% der CF-Männer unfruchtbar seien, und das meistens an defekten Kanälen läge, die Spermien selbst jedoch okay wären. Als erste Orientierung, wie das bei mir aussieht, habe ich vor, folgenden Test durchzuführen:

http://www.fertiquick.de/fertiquick/fer ... quick.html

Schöner wäre es allerdings, wenn es hier Männer unter uns gäbe, die vielleicht Erfahrungen mit diesem oder ähnlichen Tests haben. Vorweg: Ehrlich gesagt möchte ich da noch nicht zum Urologen rennen :oops: , deshalb der Weg über einen heimischen Schnelltest. Meine Fragen sind natürlich: Habt ihr so etwas schonmal gemacht? Wie zuverlässig ist es (für eine erste kleine Diagnose)?
Gibt es hier Leute in ähnlichen Situationen?

Ich würde mich wirklich sehr über Antworten freuen!

Viele Grüße

Tobi
Wem die Scheiße bis zum Hals steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Tobias.Giesen
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.10.2008, 13:02

Zurück zu Familie/Angehörige und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron