Menstruation bei CF

Hier können Familienmitglieder und Angehörige ihre Fragen stellen, aber auch CFler sind hier richtig, wenn es um Fragen im Umgang mit Freunden, Partnern und Mitmenschen geht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Jess am 06.02.2006, 21:04

Hallo Inya,

wie deffinierst du denn lange Wartezeiten? Heisst dass Du bekommst einen schneller Termin oder Du müsstest zu lange warten.

Mein Frauendoc hat auch immer den Terminkalender voll, aber es klappt doch immer einen Termin zu bekommen!

Falls Du jedoch die Wartezeit an sich meinst, so ist es doch bei jedem Doc so, dass man gewisse Zeit warten muss. In der CF Ambulanz dauert es ja auch immer ein gewisses Weilchen!

Lieben Gruß
Jess
Jess
 

Beitragvon Eule am 08.11.2006, 16:13

Hallo!

Jetzt muß ich auch mal was dazu loswerden,
ich kann das mit dem BMI nicht bestätigen- denn ich war immer sehr untergewichtig und bekam trotzdem immer regelmäßig meine Periode!
Mein BMI lag immer so bei ca. 16/17 :!:
Und jetzt habe ich gut zugenommen und es hat sich nichts geändert!
Meistens bekommt man sie wenn es einem gar nicht passt- wenn man gerade I.V. macht oder einen Infekt durchmacht!
Ich bekam das erste mal meine Regel mit 13 Jahren- mit 16 bekam ich die Pille, die habe ich nie vertragen!
Mit 17 Habe ich die Pille abgesetzt und keine Verhütung benutzt-und das bis heute nicht, mein Frauenarzt bestätigte mir das ich zu 98% nicht Schwanger werden kann!
Ist natürlich mit einem Risiko verbunden gewesen, aber nach 10 Jahren kann ich sagen, er hat recht!
Ich denke das ist nicht unbedingt normal wenn man die Regel so spät bekommt, aber auch nicht schlimm!
Allerdings bei Beschwerden wie Ausfluss, würde ich schnellstens zum Arzt gehen- denn man kommt auch ohne Termin dran!!!

Und als cflerin sollte es doch kein Problem sein zu einem Arzt zu gehen :wink: !

Vg Eule/ cf 27
Eule
 

Beitragvon Tese am 08.11.2006, 17:14

Und als cflerin sollte es doch kein Problem sein zu einem Arzt zu gehen !


Tja die Frage ist nur zu was für einem.... :wink:
Tese
 

Beitragvon Eule am 09.11.2006, 10:58

Bei so einem speziellen Problem natürlich zum Frauenarzt/ärztin :!:
Und das ist auch nicht schlimmer als sich in der Ambulanz Untersuchen zu lassen- oder eine I.V zumachen! Oder?
Da finde ich den Zahnarzt aber deutlich schlimmer, und da muß man ja auch irgendwann mal hin :shock:
Eule
 

Beitragvon Tese am 09.11.2006, 19:41

Is mir schon klar..aber es ist ja warscheinlich unangenehmer zum Gyn. zu gehen als zu einem Pneumologen :wink: Denk ich mir kann, aber auch daran liegen,das ich da leider(oder zum Glück noch keine Ehrfahrungen hab) :lol:

Naja Zahnarzt ist nur schlimm,wenn man nicht regelmäßig geht und dann Angst haben muss,das man tiefe Löcher hat,wenn man zu selten geht.
Ich mache gerade eine Wurzelbehandlung durch und finde es bis auf den Medikamentengeschmack in meinem Mund(bin ich ja schon ein bischen gewöhnt)(stinkt wie eine ganze Chemiefabrik :x )nicht besonders schlimm,aber das empfindet sicher jeder anders... :wink:

Aber gut,schweifen wir nicht ab :lol:
Tese
 

Beitragvon Eule am 10.11.2006, 09:43

Hi!

Tese schrieb:
Naja Zahnarzt ist nur schlimm,wenn man nicht regelmäßig geht und dann Angst haben muss,das man tiefe Löcher hat,wenn man zu selten geht.


So ähnlich ist es auch mit dem Gyn. :lol:

Naja, aber im ernst, wenn man beschwerden hat sollte man trotzdem hin gehen- und es gibt ja auch Frauenärztinnen!
Ich denke mal das es jeder Frau Überwindung kostet sich auf "diesen Stuhl zu setzen"..

Aber Zahnarzt ist trotzdem schlimmer, denn das ist Schmerz verbunden (meistens)!

Lg Eule
Eule
 

Beitragvon evilein001 am 10.11.2006, 11:19

HALLO,

I hab auch CF und hab sie ca. erst mit 17 Jahren bekommen. Hab Gott sei Dank, normales Gewicht. Sie waren sehr unregelmäßig. Und Seit i des "EVRA" nimm, is es ganz normal. :D

Lg Eva-Maria
evilein001
 

Beitragvon Tese am 10.11.2006, 17:16

Hallo!

Also dann will ich auch mal was kontruktives zum Thema beitragen...

Also ich hab meine Menstruation ganz normal mit ca.11/12 bekommen...untergewichtig war ich höchstens leicht.Sie kommt eigentlich auch regelmäßig alle 4 Wochen-ok mal 1-3 Tage drüber oder auch mal drunter oder so...
Nur vor kurzem ging es mir so,dass ich sie schon nach knappen 2 Wochen wieder bekam,aber sonst war alles bisher "normal" bei mir...

Na das hat euch sicher super geholfen :lol:

Lg Tese
Tese
 

Vorherige

Zurück zu Familie/Angehörige und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast