cr ausrotten?

Hier können Familienmitglieder und Angehörige ihre Fragen stellen, aber auch CFler sind hier richtig, wenn es um Fragen im Umgang mit Freunden, Partnern und Mitmenschen geht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Heischeisch am 20.02.2007, 15:58

meldav hat geschrieben:ich fänds auch recht schade, wenns uns aufgrund eines Fortpflanzungsverbots jetzt nicht geben würde (uns CFler). Denn dann müsste die Welt auf einige ganz tolle Menschen verzichten. :D

So ist es ^^ :-)
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Anika am 20.02.2007, 19:35

einen Gendefekt ausrotten????

Alleine das Wort ausrotten.

Ich glaube du musst in Bio noch mal nachlesen :P
Anika
 
Beiträge: 145
Registriert: 09.01.2005, 00:13

Beitragvon chrislazar am 10.07.2007, 10:04

Heischeisch hat geschrieben:
meldav hat geschrieben:ich fänds auch recht schade, wenns uns aufgrund eines Fortpflanzungsverbots jetzt nicht geben würde (uns CFler). Denn dann müsste die Welt auf einige ganz tolle Menschen verzichten. :D

So ist es ^^ :-)


dem möchte ich mich auch unbedingt anschließen und noch hinzufügen dass ich immer gesagt hab wenn es soweit gewesen wäre dass ich mit meiner freundin kinder gewollt hätte dann hätte ich mich auch nicht testen lassen ... ich hätte mich nicht weniger gefreut ein kind mit cf zu haben... weil ich soviel starke cfler nun schon kennen gelernt habe und auch so viel tolle und leibevolle eltern... dass ich sage warum sollte ein kind mit cf weniger das recht haben zu leben?

ganz klar gegen "ausrottung"... und ich sehe dass auch so , dass alle cfler auch die schmerzen und einschränkungen, anstrengungen mit tragen für all die anderen menschen die gesund sind.damit diese sie nihct haben müssen. das ist so mein konstrukt warum es cf gibt. also mal rein emotional so ohne fachliches oder medizinisches zu betrachten. eben weltphilosophisch. ( ist aber meine ganz persönliche private aus der erfahrung heraus entstandene philosophie)

muss nicht nachvollziehbar sein für euch :) hoffe das versteht auch keiner falsch oder fühlt sich beleidigt oder so ... wollte das nur mal ausdrücken wie ich mein eigenes verständnis beschreiben würde...

lieben gruß chris
chrislazar
 

Beitragvon futura am 18.07.2007, 19:54

Tante Yu hat geschrieben:Ausrotten...hm.....ist wohl nen bischen hochgegriffen.
Man kann es nicht einfach ausrotten, dazu müssten alle CFler sterilisiert werden und das ist absolut nicht machbar.


oh man, das ist natürlich ein toller plan, damit rotte ich dann auch cf aus.
mal im ernst, dann müsste man natürlich alle merkmalsträger sterilisieren.
so gesehen, sollte einfach jeder sterilisiert werden. dann können gar keine krankheiten mehr vererbt werden, die menschheit stirbt aus, und unsere sowieso überbevölkerte erde ist ohne uns besser dran.
der mensch ist das überflüssigste tier, das die evolution hervorgebracht hat.
futura
 

och nöööööö

Beitragvon Pia-Lia am 28.08.2007, 20:27

houm?!!! also ich möcht auch nicht so gern ausgerottet werden.....

auuuußerdem; muko kann auch durch eine neumutation auftreten, das heißt dass kein elternteil die veranlagung vererbt und der gen-defekt durch eine neue freie mutation auftritt, die dann eine cf auslöst...
aaalso, äääätsch, muko geht weiter, bastelt lieber an der lebensqualität und so...
liebsten gruuuß, pia-lia
Pia-Lia
 

Vorherige

Zurück zu Familie/Angehörige und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste