Vaterschaft

Hier können Familienmitglieder und Angehörige ihre Fragen stellen, aber auch CFler sind hier richtig, wenn es um Fragen im Umgang mit Freunden, Partnern und Mitmenschen geht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Vaterschaft

Beitragvon Elminster am 16.09.2005, 20:52

kann man mit CF Vater werden oder nicht?
Elminster
 

Beitragvon Gast am 17.09.2005, 07:14

Hallo Elminster,
ja man kann. Ich weiß allerdings nicht, ob das für alle gilt. Bei einigen (wenigen?!) auf natürlichem Wege, bei (fast?!) allen anderen durch (operative?) Entnahme der Spermien.
Mehr bzw. genaueres werden die dir wohl in der CF-Ambulanz sagen können, die müssten zumindest Adressen auftreiben können, ggf. halt auch für die Genanalyse usw.

lg Jörn
Gast
 

Beitragvon Nicky am 17.09.2005, 07:28

naja, aber alle? es gibt ja auch den Fall,
das keine Spermien vorhanden sind, da wird das wohl schlecht mit der Entnahme gehen. Aber kann man ja testen lassen.

Liebe Grüße, Nicky
Nicky
 

Beitragvon Gästin am 05.01.2006, 17:07

Es gibt Spermien in den Hoden ohne Ende auch bei CFMännern, nur ist der Samenleiter "defekt" d.h. dass die Spermien nicht ins Sperma kommen, aber durch intrazytoplasmatischer Spermieninjektionen (ICSI) nach einem operativen Eingriff kann man ein Kind auf künstlichem Weg erzeugen.
Gästin
 

Beitragvon Flow am 18.07.2006, 13:01

Was ich mich schon immer gefragt habe:
kann man den "defekten" samenleiter nicht irgendwie wieder "flott" bekommen?
wäre mir sehr wichtg :-/
Flow
 


Zurück zu Familie/Angehörige und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron