cilest

Hier können Familienmitglieder und Angehörige ihre Fragen stellen, aber auch CFler sind hier richtig, wenn es um Fragen im Umgang mit Freunden, Partnern und Mitmenschen geht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

cilest

Beitragvon mond am 05.06.2006, 14:13

hallo
hab da mal eine frage,hab von der 3-monatsspritze auf cilest gewechselt....habe dann bei der 2.packung meine Endzugsblutung bekommen.nun ist die 3. aus zuende und ich warte schon seit 5 tagen auf meinen zyklos....muss aber dabei sagen,das ich in der 3.packung kein geschlechtsverkehr hatte....habe auch leichter unterleibschmerzen,wisst ihr woran das liegen kann,das noch keine blutung aufgetreten ist???

bitte antworten
danke mond
mond
 

Beitragvon Anouk am 05.06.2006, 15:00

hallo mond

wie genau funktionert denn dieses cilest? habe noch nie davon gehört...

wenn es nicht richtig sicher ist könnte ich mir vorstellen, dass du vielleicht schwanger bist...
obwohl 5 tage sind keine grosse verschiebung, wenn du gewechselt hast kann es zu verschiebungen kommen. rede doch mal mit deinem frauenarzt
Anouk
 

Beitragvon Gast am 06.06.2006, 07:13

Hallo Mond,

die Verschiebung kann schon von dem Wechsel her kommen. Ich habe früher die "Marvelon" genommen und bin dann auf die "Cilest" gewechselt, und da hatte ich die ersten 2 Monate einige Schwankungen. Ich nehme die Cilest nun seit 8 Jahren und komme sehr gut klar damit.

Viele Grüße
Petra
Gast
 

Beitragvon Jess am 06.06.2006, 10:46

Hallo Mod,

ich nehme auch die Cilest und habe am Anfang als ich umgestiegen bin auch keinen Zyklus bekommen. Manchmal wenn Du viel Stress hast oder so kann es wirklich vorkommen das er ausbleibt oder eventuell einmal auftritt, wenn du eigentlich dran bist das Pillchen zu nehmen ;-)

Lieben Gruss
Jess

ich nehm sie auch so lange wie Petra
Jess
 

Beitragvon summergirl am 06.06.2006, 18:00

Als ich auf ne andere Pille umgestiegen bin war mein Zyklus um vier Wochen verschoben! Da hatte ich richtig Angst! :)
Aber ich denke 5 Tage sind noch ok!

Grüßle
summergirl
 

Beitragvon Melanie am 06.06.2006, 18:40

Hallo!

Hat irgend jemand von euch Erfahrungen in punkto Pille und Brustzunahme gemacht? :-)

Liebe Grüsse

Melanie
Melanie
 


Zurück zu Familie/Angehörige und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste