Sammelt sich bei euch auch viel Wasser vorn im eFlow?

Du hast Fragen zu Antibiotika, Inhalation, Inhaliergeräten, Sauerstofftherapie, Transplantation, IVs, Port, oder zu speziellen Keimen? Dann bist Du hier richtig.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Sammelt sich bei euch auch viel Wasser vorn im eFlow?

Beitragvon Isaak am 12.12.2015, 18:21

Wenn ich mit dem eflow inhaliere, halte ich außen immer ein Taschentuch oder kleines Handtuch drum, weil sich während dem Inhalieren vorne im Reservoir, wo das Mundstück dran ist etwa 2-3mm hoch Wasser sammelt, welches dann irgendwann trotz der Gummidichtung raussickert und dann hab ich immer die Hand feucht.

Ich bau das Teil richtig zusammen und da es bis jetzt immer so war bei jedem eflow denke ich es muss irgendwo anders dran liegen.
Ich füll schon immer nur bis grad über dem Loch vor der Membran auf, anstatt bis zum Strich und füll dann die ganze Zeit nach.
Weil das Inhalieren so schnell geht, inhaliere ich 10ml NaCl 0.9% und 4ml Mucoclear 6%. Davor noch Sultanol und Pulmozyme. Nicht gemischt, sondern nacheinander.
Isaak
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Re: Sammelt sich bei euch auch viel Wasser vorn im eFlow?

Beitragvon Isaak am 17.12.2015, 19:18

PS: ich vermute, dass es einfach durch die Membran und die Dichtung rausläuft, deshalb inhaliert sich die volle Menge bis zum Strich auch so schnell weg, nehme ich an. Der höhere Wasserstand im hinteren Reservoir übt dann noch zusätzlich Druck nach vorne aus. Ich muss unglaublich doof sein, wenn nur mir das passiert und bei allen Aerosolerzeugern, die ich bis jetzt hatte (außer damals, als der Ring um die Membran noch gelb und nicht rot war.)
Isaak
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Re: Sammelt sich bei euch auch viel Wasser vorn im eFlow?

Beitragvon Esperanza am 20.12.2015, 18:17

Hallo Isaak,

bei mir ist das auch so. Bei manchen Durchgängen ist es mehr und bei anderen weniger, aber im Prinzip ist das bei mir seit Jahren bei jedem Vernebler so.
Ich weiß leider auch nicht, woran es liegt und schütte daher die Flüssigkeit einfach regelmäßig in ein Taschentuch ab, damit nicht alles volltropft.

Gruß
Esperanza
Wolken waren da und
trotzdem schien die Sonne.
(Thomas Trescher)
Benutzeravatar
Esperanza
 
Beiträge: 859
Registriert: 27.06.2004, 14:14

Re: Sammelt sich bei euch auch viel Wasser vorn im eFlow?

Beitragvon Isaak am 27.08.2016, 23:49

Danke für deine Antwort! Auch, wenn deine Antwort schon lange her ist. ich vergess manchmal nachzuschauen (ich bekomme keine Meldung in mein Postfach bei neuen Antworten).

Na, dann bin ich etwas beruhigt, dass es dann nicht an meiner Blödheit liegt. Ist halt nur doof, wenn man zwischendrauf nicht achtet und dann doch was tropft oder es an den Fingern runterläuft.
Isaak
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.07.2009, 15:03


Zurück zu Lunge, Transplantation, Keime

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste