Alternative Ciprobay Bayer?

Du hast Fragen zu Antibiotika, Inhalation, Inhaliergeräten, Sauerstofftherapie, Transplantation, IVs, Port, oder zu speziellen Keimen? Dann bist Du hier richtig.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Alternative Ciprobay Bayer?

Beitragvon Holdemari am 04.04.2014, 18:29

Hallo an alle,
leider ist der letzte Abstrich von Ben(3)Pseudom. A. positiv ausgefallen.
Das Inhalieren mit dem ColiFin hat gut geklappt,aber leider bekommt er das Ciprobay nicht runter, Liegt wohl an Geschmack und der krümmeligen Konsistenz. Auch mit Saft zusammen nix zu machen,er würgt und erbricht sich beinahe. Gibt es Alternativen,die ich probieren könnte( andere Hersteller) oder hilft dann nur i.v. Therapie?
Da jetzt natürlich praktische Weise :x das Wochenende kommt,weiss ich nicht ob es ok ist bis Montag einfach abzuwarten,bis ich die CF Ambulanz erreiche.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht,was würdet ihr mir raten?
Danke schon mal fürs Antworten :D
Leben und leben lassen!
Holdemari
 
Beiträge: 33
Registriert: 11.11.2013, 10:07
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alternative Ciprobay Bayer?

Beitragvon kerstink am 07.04.2014, 18:10

Hallo,

zum Glück hatten wir auch beim Cibrobay keine Probleme, aber versuch es mit einer Spritze, das klappt bei uns immer super und es rutscht gleich runter, sie müssen es nicht im Mund behalten.

LG Kerstin
kerstink
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.10.2013, 14:47

Re: Alternative Ciprobay Bayer?

Beitragvon Holdemari am 08.04.2014, 13:25

Danke für deine Antwort,Kerstin :)
Mittlerweile konnten wir ihn mit Fanta und Caprisonne davon überzeugen,dass Ciprobay total lecker ist :wink: naja,er nimmt es zumindest und spuckt nicht.
gruss
Leben und leben lassen!
Holdemari
 
Beiträge: 33
Registriert: 11.11.2013, 10:07
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alternative Ciprobay Bayer?

Beitragvon kerstink am 05.05.2014, 13:51

Hallo,

unser Abstrich war leider auch wieder positiv, jetzt versuchen wir erst mal wieder Cipro oral und Tobi inhalativ, und im Herbst wieder I.v.

LG Kerstin
kerstink
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.10.2013, 14:47

Re: Alternative Ciprobay Bayer?

Beitragvon kerstink am 05.05.2014, 13:52

Hallo,

unser Abstrich war leider auch wieder positiv, jetzt versuchen wir erst mal wieder Cipro oral und Tobi inhalativ, und im Herbst wieder I.v.

LG Kerstin
kerstink
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.10.2013, 14:47


Zurück zu Lunge, Transplantation, Keime

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste