Staendig muede

Du hast Fragen zu Antibiotika, Inhalation, Inhaliergeräten, Sauerstofftherapie, Transplantation, IVs, Port, oder zu speziellen Keimen? Dann bist Du hier richtig.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Staendig muede

Beitragvon Jade am 18.06.2012, 19:03

Hi zusammen.Zur Zeit hab ich überhaupt keine richtige Kraft.Ich frag mich woran das liegen könnte . Jede Treppenstufe ist mir zu viel.Von der Lunge her ist noch einiger massen alles ok.Sauerstoff auch.Doch der Husten ist echt viel.Ich Inhaliere auch zur Zeit Colistin.Hab das Gefühl ohne wäre der Husten noch mehr.Jemand Tipps zum "aufmoebeln".Gruß Simon
Ich mach aus Scheisse Bonbons :) Rezept dazu gibt's bei mir!
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 116
Registriert: 21.01.2010, 02:34
Wohnort: Potsdam

Re: Staendig muede

Beitragvon Wandervogel am 19.06.2012, 18:57

Hallo Jade

Wenn man in Deinen Beiträgen nachschaut, dann gibt es ja viele Gründe für Müdigkeit?

Hast Du Dich beim Joggen übernommen? Was macht das Gewicht? Eisen- oder Vitamin-C-Mangel?
Auch ein Diabetes und eine Depression können Müdigkeit und Schwäche machen. Eine Depression wird nicht selten übersehen.
Und nicht zuletzt Dein resistenter Pseudomonas. Der kann so einen Körper auch schwächen.
Habt Ihr mal geschaut, wie Deine Sauerstoffsättigung über Nacht aussieht. Nächtlicher Sauerstoffmangel ist nicht selten bei CF und kann eine Müdigkeit auch erklären.

Alles Gute und liebe Grüße
Wandervogel
Wandervogel
 
Beiträge: 340
Registriert: 03.12.2009, 08:44

Re: Staendig muede

Beitragvon Jade am 19.06.2012, 19:45

Hi Wandervogel.Soweit ist ja alles noch im grünen Bereich.Gewicht,Sauerstoffmessung war auch ok.Das einzige was ich tippen könnte wäre mein "Diabetes"der sehr grenzwertig ist Und noch ohne Behandlung.Beim nächsten Ambulanz Termin denke ich sollte gehandelt werden.Das da die Lunge nicht so mit macht hab ich auch mal gehört.Und das ich vielleicht mal unter Belastung Sauerstoff gemessen wird.

Gruß Simon
Ich mach aus Scheisse Bonbons :) Rezept dazu gibt's bei mir!
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 116
Registriert: 21.01.2010, 02:34
Wohnort: Potsdam

Re: Staendig muede

Beitragvon Wandervogel am 19.06.2012, 19:50

wie habt Ihr denn die Sauerstoffsättigung über Nacht gemessen? Hattest Du die gesamte Nacht ein Gerät oder wurde nur einmal eine BGA gemacht?

LG
Wandervogel
Wandervogel
 
Beiträge: 340
Registriert: 03.12.2009, 08:44

Re: Staendig muede

Beitragvon Jade am 22.06.2012, 21:13

Hi Wandervogel.Es war ein Messgerät über Nacht.Gruß Simon
Ich mach aus Scheisse Bonbons :) Rezept dazu gibt's bei mir!
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 116
Registriert: 21.01.2010, 02:34
Wohnort: Potsdam

Re: Staendig muede

Beitragvon Kai22 am 11.03.2014, 18:27

Hallo zusammen,

ich weiß das das Thema älter ist, aber ich muss darauf Antwort geben denn ich weiß aus eigener Erfahrung. Ich war andauernd ausgepowert und ziemlich depressiv. So ging ich zum Arzt der hat sofort ein Blut test angeordnet, auf jeden Fall was das Eisen anging war alles im Grünen Bereich. Da hat der Gute Doc mir Vitamin B Tabletten verschrieben. Erst habe ich mir gedacht wieso das denn, doch nach dem ich mich schlau gemacht habe im Netz (http://www.vitaminbkomplex.info/allgemein/vitamin-b5-pantothensaeure-52.html) habe ich mir die gekauft. Ich wüsste ja gar nicht das Vitamin B so wichtig ist. Nun ich fühle mich besser nachdem ich die Tabletten einnehme.
Kai22
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2013, 01:33

Re: Staendig muede

Beitragvon Isaak am 27.03.2014, 23:34

Du schreibst Vitamin B und dein Link führt zu Vitamin B5. Mir hatte man früher in der Pubertät vorsorglich B12 verschrieben. Weißt du welches B-Vitamin es bei dir war oder mehrere? Man findet ja oft in Cornflakes allerhand B-Zusätze.
Isaak
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.07.2009, 15:03


Zurück zu Lunge, Transplantation, Keime

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron