Frage bzgl. der fettreichen Ernährung

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen rund um Ernährung, Diabetes, Bauchspeicheldrüse und die damit verbundenen Medikamente und Hilfsmittel wie Nasensonde, PEG/Button etc. hast.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Frage bzgl. der fettreichen Ernährung

Beitragvon Angela am 12.06.2017, 18:31

Hallo,

ich habe in Ihrem Artikel gelesen, dass die Ernährung bei betroffenen etwas fetthaltiger gestaltet werden soll und dabei wurden einige Öle genannt, z. B. Rapsöl, Soja- oder Walnussöl. Ich habe mir Artikel zu den Ölen auf https://oelerini.com angesehen und habe festgestellt, dass es im Grunde doch gesündere Öle gibt, beispielsweise Hanf- oder Leinöl. Gibt es einen bestimmen Grund wieso genau diese Öle empfohlen wurden oder kann ich auch ohne Bedenken andere Öle verwenden? Das Rapsöl macht natürlich Sinn, da es durch den hohen Schmelzpunkt optimal zum Kochen und Backen geeignet ist, bei Kaltspeisen hingegen würde ich lieber Lein- oder Hanföl verwenden, da die Verteilung der Fettsäuren in diesen Ölen wesentlich besser ist. Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Liebe Grüße
Angela
Angela
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2017, 19:31

Re: Frage bzgl. der fettreichen Ernährung

Beitragvon Annabell Karatzas am 13.06.2017, 09:33

Hallo Angela,
falls sich in diesem Forum, in dem sich Mukoviszidose-Betroffene untereinander austauschen sollen, keine entsprechenden Erfahrungen oder Informationen finden sollten, kannst du deine Frage auch gerne an den Expertenrat stellen.

Viele Grüße

Annabell Karatzas
Mukoviszidose e.V.
Annabell Karatzas
Administrator
 
Beiträge: 129
Registriert: 24.04.2007, 14:57
Wohnort: Bonn

Re: Frage bzgl. der fettreichen Ernährung

Beitragvon Angela am 13.06.2017, 21:54

Hallo,

ok, vielen Dank.

Liebe Grüße
Angela
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2017, 19:31


Zurück zu Ernährung, Bauchspeicheldrüse, Diabetes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron