Seite 1 von 1

Humalog

BeitragVerfasst: 26.02.2008, 09:54
von Schlangenlady
Hallo,

ich gehe mal davon aus, daß ich nicht die Einzige bin, die als Insulin das schnell wirksame Humalog hat.
Es gibt ja nun schon seit etwa 2 Jahren Diskussionen darüber, ob die Kassen die Kosten für diese sogenannten Analoginsuline weiter übernehmen und nach dem, was ich zuletzt gelesen habe, siehts eventuell schlecht aus...
Ich habe einerseits das gefunden:

http://www.krankenkassen.de/gesetzliche ... oginsulin/

wonach es bezahlt wird, diesen auch recht interessanten Artikel:

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Sonn ... 66,2360110

andererseits aber das (das oberste unter Presse anclicken, ist ein PDF):

http://www.novonordisk.de/documents/art ... _Start.asp


Hat jemand Erfahrungen mit beidem, also dem Humaninsulin und dem Analoginsulin?
Ich kann mir vorstellen, daß gerade bei uns CFlern das Analoginsulin besser ist, weil wir ja möglichst oft essen sollen und das eben einfach schneller wirkt, oder?

Uli,45