Zunehem

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen rund um Ernährung, Diabetes, Bauchspeicheldrüse und die damit verbundenen Medikamente und Hilfsmittel wie Nasensonde, PEG/Button etc. hast.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Bob am 14.02.2007, 12:47

Also meine Dosierung kommt auch so hine. Nehme auch so zwischen 12-15 Kreon 25.000 ! Nehm auch immer lieber zuviel als zu wenig. Habe auch wenn ich unterwegs bin immer welche dabei. Wenn ich keine Kreon habe und dann ess kann ich es eigentlich gleich sein lassen. Das bezahl ich dann immer nur mit nem stundenlage besuch auf dem Donnerbalken :lol:

Deswegen mein Grundsatz Kreon = Essen und kein Kreon = Hungern :wink:
Bob
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 14.02.2007, 14:33

hmm samba/bubi was auch immer zur zeit grad in ist :-)


ich sag meinen patienten schon, dass sie ihre kreon anpassen sollen, deswegen machen sie hier 5-Tage Protokoll ( mit wachsender Begeisterung :-( ) und dann wird ein Durchschnitt errechnet , ab dem Tag an dürfen sie rechnen, rechnen und rechnen bis mans irgendwann kann,
Je besser es angepasst ist, desto leichter ist es zuzunehmen, wenn nicht noch andere Dinge eine Rolle spielen ( zuviel Magensäure oder ähnliches )
das was Schlangenlady sagt ist auch ein wichtiges Kriterium

so und nun sag nochma ich bin doof :lol:
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Tese am 14.02.2007, 17:17

@Daniel:also ich nehm teilweise über 30 Kreonkapseln 25000 am tag.Und bevor jetzt hier wieder die Diskussion losgeht man könne doch auch stattdessen lieber 40000 nehmen und müsste dann weniger schlucken,hier gab es schon einen thread dazu,ich hab ihn allerdings leider nicht gefunden :(

Lg Tese
Tese
 

Beitragvon Tese am 14.02.2007, 17:24

ich sag meinen patienten schon, dass sie ihre kreon anpassen sollen, deswegen machen sie hier 5-Tage Protokoll ( mit wachsender Begeisterung )


Jaja ich liebe es auch :roll:
Bei mir ist dann per Stuhlfettprobe rausgekommen das ich pro 4g Fett 1 Kapsel brauch,deshalb komm ich auch schnell auf 30 am tag^^.

Ich hätte da mal noch ne Frage dazu,ich weiß ich schweif mal wieder viel zu sehr ab,aber ich hab mir schon oft überlegt,dass dadurch,dass die Verdauung auch mit vom kopf gesteuert ist(also man bekommt ja zb.öfters Verdauungsprobleme wenn man aufgeregt ist),und wenn ich dann das Ernährungsprotikoll mache+Stuhl für die Stuhlfettuntersuchung sammle(Wie das sich anhört :roll: )und in der Zeit viel unter Stress stehe(Protokoll führen :roll: ....)kann es doch sein,dass ich dann vermehrt Durchfall ahbe und nachher die Stuhlfettuntersuchung verfälscht wird?Oder ist der Stuhlfett nicht vom Kopf "steuerbar"?

LG Tese
Tese
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 14.02.2007, 21:40

öhm Tese, es ist sogar besser lieber die "kleineren Kapseln" zu nehmen,weil das sich besser verteilt und so besser wirkt. Sagen glaub ich sogar die von Solvay ( bin mir aber nicht sicher )

Zu dem anderen kann ich nichts sagen.
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 15.02.2007, 13:15

och rezepte, da biste bei mir an der falschen adresse, ich erzähle lieber viel :lol: und rezepte habsch sowieso kaum welche, weil man das ja immer individuell auf die person abstimmen sollte und wenn die rezepte haben will, bastel ich welche

und zettel hab ich auch nicht viel und geb dir auch nur bei bedarf raus, falls sich jemand was nicht merken kann ODER WILL *hihi*

naja komm erstma her zu pfingsten, dann wirste schon sehen was ich fürn drachen bin
Quallendenbauchstreichler
 

Vorherige

Zurück zu Ernährung, Bauchspeicheldrüse, Diabetes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron