Schluckt ihr mehrere Tabletten auf einmal runter?

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen rund um Ernährung, Diabetes, Bauchspeicheldrüse und die damit verbundenen Medikamente und Hilfsmittel wie Nasensonde, PEG/Button etc. hast.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Schluckt ihr mehrere tabletten auf einmal runter?

Nein, schaffe nur jede einzeln
14
20%
Ja, 2 schaffe ich gleichzeitig
9
12%
Ja, schaffe bis zu 4 stück
12
17%
Ja, schaffe sogar mehr als 4
35
50%
ich habe noch nie tabletten genommen
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 70

Schluckt ihr mehrere Tabletten auf einmal runter?

Beitragvon Leona am 25.03.2007, 18:08

Hey ihr Lieben! :D

Also ich hätte mal ne Frage, und zwar, schluckt ihr eure Tabletten alle einzeln runter oder (so wie ich*g*) mehrere gleichzeitig? bin nämlich bis jetzt immer davon ausgegangen, dass da alle so schlau wie ich sin und das so machen*lach* :lol: aber dem is ja nich so :wink:

Lieben Gruß, Leonie
Leona
 

Beitragvon meldav am 25.03.2007, 18:56

hab jetzt mal "bis 4" angeklickt, wobei es natürlich immer auf die Kapsel, Tablette, Dragee ankommt. Hab ja nicht ewig Zeit ;o)
Benutzeravatar
meldav
 
Beiträge: 679
Registriert: 06.03.2006, 15:21
Wohnort: Weingarten (Baden)

Beitragvon Bob am 25.03.2007, 20:34

ich schaffe 8 x 25000 Kreon auf einmal (schweinebraten mit knödl und blaukraut) . aber ich denke das is nur Gewöhnungsache..
Bob
 

Beitragvon suecki am 25.03.2007, 20:39

Hi,

also bei mir kommt es auch sehr stark auf die tabletten an. Paracetamol nehme ich zum Beispiel immer nur einzeln,da ich die manchmal schwer schlucken kann.
Bei Kreon schaffe ich 6 Stück von den 10.000 auf ein mal.

Gruß,Silke
suecki
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.02.2007, 13:41
Wohnort: bei Bonn

Beitragvon Flow am 25.03.2007, 20:49

also meine 40000er cotazym hau ich immer zusammen rein^^ und das sind im extremfall bis zu 8 stück XD
Flow
 

Beitragvon Sakura am 25.03.2007, 21:04

Ich krieg das genauso schlecht hin wie du Leona...allerdings schaff ich immerhin schon 2 Kreon auf einmal *lol* *stolz bin* :wink:

Liebe Grüße
Tina ^^
Sakura
 

Beitragvon Ralf "The Axe" am 25.03.2007, 21:43

also früher konnt ich das gar nicht da hats mich immer gewürgt als kind ... jetzt macht mir das nix mehr,
das meiste was ich schonmal auf einmal runter gebracht hab waren 7 pangrol der 40.000 :lol: aber mehr muss dann echt nimmer sein
Ralf "The Axe"
 

Beitragvon Leona am 26.03.2007, 04:40

Sakura hat geschrieben:Ich krieg das genauso schlecht hin wie du Leona...allerdings schaff ich immerhin schon 2 Kreon auf einmal *lol* *stolz bin* :wink:

Liebe Grüße
Tina ^^


Tiiinchen...ich schaff doch viele auf einmal, oh... :roll: hab ich wohl weng unklar geschrieben, ich bezeih mich auf die zwiete gruppe *lach* aber keine sorge, ich diskriminiere dich deswegen net :P
ich find das voll süß, wenn man die alle einzeln nimmt, und vorallem noch süßer, wenn mans mit einem strohhälmchen kaum runterbringt :D
Leona
 

Beitragvon Sakura am 26.03.2007, 07:32

Leona hat geschrieben: ich bezieh mich auf die zweite gruppe *lach* aber keine sorge, ich diskriminiere dich deswegen net :P

Oh...na zur zweiten Gruppe gehör ich ja aber auch *g*
Aber...ich find's auch echt überaus großzügig von dir, dass du mich deswegen nicht diskriminierst *fg* Ich steh eeewig in deiner Schuld *lol* :wink: 8)
Sakura
 

Beitragvon René am 26.03.2007, 09:47

Hi,

da ich ein Genießer bin, mach ich´s wie bubi, jede schön einzeln einnehmen. Die Pillen sind doch viel zu teuer, um sie einfach so hinter zu kippen. :wink:

Ich habe es eigentlich noch gar nicht ausprobiert mehrere Tabletten auf einmal einzunehmen. Ihr seit ja hier alle ziemlich hart im Nehmen. Vielleicht habt ihr ja auch besonders dicke Speiseröhren??? :D

LG René.
Benutzeravatar
René
 
Beiträge: 45
Registriert: 30.01.2006, 13:45

Beitragvon Flow am 26.03.2007, 10:57

nene es kommt nich auf länge/dicke an sondern auf die Technik... :lol:
Flow
 

Beitragvon Sakura am 26.03.2007, 12:10

Flow hat geschrieben:nene es kommt nich auf länge/dicke an sondern auf die Technik... :lol:

Du sprichst noch von Tabletten...oder?! *fg*
Sakura
 

Beitragvon Heischeisch am 26.03.2007, 12:15

Flow hat geschrieben:nene es kommt nich auf länge/dicke an sondern auf die Technik... :lol:

Sicher spricht er von Tabletten! Er meint eben, dass man notfalls mit den Fingern nachhelfen muss *fg*
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Flow am 26.03.2007, 12:30

Heischeisch hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:nene es kommt nich auf länge/dicke an sondern auf die Technik... :lol:

Sicher spricht er von Tabletten! Er meint eben, dass man notfalls mit den Fingern nachhelfen muss *fg*


so ist es XD ausserdem kommts auf die Stellung an...

(durch geraden/gestreckten hals geht mehr als durch nen abgeknickten...)
Flow
 

Beitragvon Tese am 26.03.2007, 13:10

Hallo!

Ich denke auch das das zum Größten Teil gewöhnungssache ist,ich schaff schon bis zu ca. 14 Stück(Kreon) auf ein Mal.Mehr passt nicht in meinen Mund*g*
Man muss sich dann halt beim Schlucken ziemlich konzenztieren,damit nachher keine im Hals stecken bleibt,wenn man nicht alle auf einmal runterschluckt....

LG Tese
Tese
 

Nächste

Zurück zu Ernährung, Bauchspeicheldrüse, Diabetes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron