CF-Verlauf?!

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Ann am 01.06.2006, 13:09

Hui,

was ne Frage. Objektiv denke ich, kann ich sehr zufrieden sein.... subjektiv bin ich momentan aber einfach nur angenervt, ständig müde und aus der Puste und nur am rumhusten. Dooooof! Wir sind grade umgezogen, und da hab ich mal richtig gemerkt, was alles nicht geht ... Alle schleppen Kartons in den siebten Stock und ich warte im Erdgeschoss, weil der Aufzug (mal wieder) nicht funktioniert ... Tja, selber schuld..wo es doch auch Wohnungen zu ebener Erde gibt. ;) Ne, aber mal im Ernst ... ist wohl grad alles ne Frage der Einstellung ... hoffentlich.. *seufz*

Bin 24 :)

Liebe Grüsse, Ann-Christin
Ann
 

Beitragvon Sakura am 01.06.2006, 18:31

Ich (23) bin im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meinem Verlauf. Es geht mir zwar auch nicht super, aber ich hab wenigstens nicht allzu oft Probleme mit der Lunge und die Luftnot die dazu gehört. Das ist wirklich das schlimmste von allem, wenn man keine Luft mehr bekommt. ich denke, da kann jeder Muko zustimmen.
Ich würde wahnsinnig gerne mehr wiegen, so 10 Kilo wären super, bin auch (immer noch) zuversichtlich das irgendwann zu schaffen - wie sagt man...die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
Sakura
 

Beitragvon Jess am 01.06.2006, 20:52

Hallo Ihrs,

mit meinem Verlauf bis zum 21. Lebensjahr bin ich eigentlich ganz zufrieden gewesen. Danach ging es durch den MRSA leider steil Berg ab und jetzt warte ich eben auf eine neue Lunge. Bis dato konnte ich mich nie beklagen, konnte sportlich alles machen und habe es auch gern gemacht, es war nur super schwer zu merken, dass es nicht geht!

Lieben Gruss
Jess (26)
Jess
 

Beitragvon Julia am 02.06.2006, 15:16

Also....bis zu meinem 17. Lebensjahr war ich TOPFIT!!! Und zwar wirklich TOPFIT. HAbe keine Einschränkungen gehabt und ich wurde eigentlich nur durch die Therapie und die Medikamenten-Einnahme an meine Krankheit erinnert. Und dann gings plötzlich abwärts.
Seit 2 Jahren bin ich körperlich ganz schön schwach geworden. Zwar habe ich keine Erfahrungen mit MRSA machen müssen (bin NUR P.a. positiv) aber überhaupt nicht mehr Leistungsfähig bzw. belastbar.
Habe nur noch wenig Energie und bin dauernd krank.

Nunja...ich hoffe das ändert sich irgendwann wieder.
Das Problem ist dass die Ärzte selber nicht wissen an was das wirklich liegt.

Grüßle
Julia
Julia
 

Vorherige

Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron