Seite 1 von 1

Windpocken / Feuchtplattern bei 1 jährigem CF Kind

BeitragVerfasst: 07.05.2006, 15:59
von derirreire
Hallo!

Unsere tochter ist knapp ein jahr und ihr großer bruder hat seit etwa 3 tagen massiv die windpocken. Unsere Frage dazu, wirken sich windpocken bei cf kindern stärker aus, wer hat erfahrungen damit?

Wir denken das sie jetzt auch bald windpocken bekommt. Sie trinkt seit ein paar tagen extrem wenig und wenn sie essen nur sieht schreit sie.

Bitte um ein paar tips

Danke

windpocken

BeitragVerfasst: 07.05.2006, 17:17
von marcylaila
Hallo...unsere beiden hatten letzten Sommer die Windpocken....bei unserer großen Tochter ( war 6 , hat keine CF) verliefen die Windpocken viel heftiger ....Laila ( CF) war 3 und sie steckte das ganz cool weg....kein Fieber, wenig Bläschen........
Wir haben ihr außer Fenistil Tropfen und der weißen Juckreizhemmenden Salbe noch zusätzlich Rhus Tox Globulli gegeben...das soll die Bläschenbildung hemmen..........
Ich denke dass CF Kiddies das eigentlich wie jedes Kind wegstecken...
gruß uli