Desinfektion mit Ultraschall

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Desinfektion mit Ultraschall

Beitragvon Christine am 27.04.2006, 06:56

Hi ihr,

ich wollte mal von euch wissen, ob jemand von euch
Erfahrungen gemacht hat mit einem Ultraschall - Desinfektionsgerät.

Oder hat jemand von euch ein sehr sehr kleines Mini -
Desinfektionsgerät für die Reise?

Grüße Christine
Christine
 

Beitragvon Heischeisch am 27.04.2006, 09:24

Hi Christine,

wir haben so etwas nicht.

Die Frage ist, wie stellt man die Qualität sicher, also die tatsächliche Desinfektion? Wie sieht man das?

Bei einem Vaporisator ist das klar: wenn's ordentlich dampft und das Wasser schließlich aufgebraucht ist, die Durchtrocknung hinterher zügig durchgeführt wird, brauche ich mir keine Sorgen zu machen.

Insofern hätte ich keine Lust, evtl. die Gesundheit meines Sohns zu riskieren, nur damit das Gepäck ein bisschen schlanker ist...

Aber wie gesagt, das war jetzt pure Theorie...

Liebe Grüße
Kai-Roland Heidenreich
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Broetchen am 03.05.2006, 14:08

die frage ist doch ob man dass echt alles so ernst nehmen muss, topf mit heißen wasser aufn herd, inhaletten rein, auskochen - fertig. so läuft dass bei mir im urlaub. ich würde da nur bei so dingen wie port usw aufpassen. aber ich seh das wahrscheinlich eh alles zu locker :lol:
Broetchen
 


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron