Habe ich Mukoviszidose??

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Habe ich Mukoviszidose??

Beitragvon Diadada am 01.08.2018, 17:28

Hallo und Vielen Dank fur die Einnahme.
Ich wollte mal fragen Ist es möglich an Mukoviszidose erkrankt zu sein ohne Husten und mit Übergewicht?
Ich bin zu oft krank. Paar mal im Jahr Bronchitis und einmal im Monat Infekt mit Fieber. Meistens geht das nicht weg ohne Antibiotikum. Seitdem ich Kind war, war das immer so. Es hieß sie Ist schwach. Ich war frühzeitig geboren, zwei Monate Inkubator, war immer sehr dünn, habe auch wenig gegessen bis vor vier Jahren, wann ich nach Deutschland kam. Hier habe ich 15 Kilos bekommen.
Ich habe im Pubertät alergische Asthma und mehrere akute Sinusitise bekommen. In letzen Jahren kamen die Muskelschmerzen und leicht erhöhtes Temperatur dazu.
Mir geht es im Urlaub besser da ich immer am Meer fahre.
Ich habe sehr oft Blähungen und Bauchschmerzen.
Meine Nase läuft jeden Tag aber nicht viel. Wenn ich mit Allergenen im Kontakt komme dann sieht man die richtige allergische Reaktion. Das Ist aber nicht oft.
Bei mir wurde auch Fettleber diagnostiziert und Morgens Ist mein Zucker schon drei Jahre an die obere Grenze. Also ich wäre dankbar für Eure Meinungen.
Lg
Diadada
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2018, 17:27

Re: Habe ich Mukoviszidose??

Beitragvon Kerstin737 am 10.11.2018, 12:11

Hallo, ich habe meine Diagnose erst mit 24 zugesichert bekommen. Davor waren alle ratlos. Ich glaube hier kann dir niemand mit Sicherheit sagen ob du CF hast oder nicht. wir sind weder Ärzte noch können wir ohne Laborbefunde irgendwelche Ferndiagnosen stellen.
Am besten wäre es wenn du dir eine spezialambulanz für CF in deiner Nähe suchst und dort um einen Termin bittest und von deiner Angst erzählst.
Bei mir war es so dass ich von klein auf immer krank war, weniger Lungenentzündungen aber es wurde Asthma diagnostiziert, wer weiß was das wirklich war, und ständig die sinusitis dazu unerklärliche Bauchschmerzen wobei ich, außer als Baby, nie zu dünn war. mit 19 hatte ich die erste richtig schlimme Bauchspeicheldrüsenentzündung durch die wir dann mal auf die Suche nach einer allgemeinen Ursache gegangen sind. Aber es hat 4 weitere Entzündung und einiges an Durchsetzungsvermögen gebraucht um meine Diagnose mit einer sequenzierung des CFTR-Gens abzusichern
Versuch einen Arzt zu finden der dir zuhört und hilft
Lg
Kerstin737
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2018, 13:46


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste