CF möglich?

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

CF möglich?

Beitragvon neu1981 am 15.01.2016, 12:29

Hallo,

ich bin mir nicht sicher ob die Möglichkeit besteht, dass ich CF Trägerin bin. Ich werde am Di meinen Arzt daraufhin ansprechen.

vor einigen Tagen eine Bauchspiegelung - Diagnose verklebter Eileiter und der zweite Eileiter ist sehr langsam (keine bewusste Eierstockentzündung - bei Gyn.Untersuchungen hat immer alles gepasst) - unerfüllter KiWu seit 3 Jahren
im Ultraschall vor der Periode immer sehr stark aufgebaute Schleimhaut - Verdacht auf Endometriose, da war aber in der BS nichts zu sehen
bis zum Jugendalter Asthma bronchiale, 2x fast erstickt, kalte Lungenentzündung
schmächtiges Kind, guten Appetit (Einnahme von Cortison, Frustessen - daher heute übergewichtig)
jede Verkühlung mit Verschleimung, oft Husten, Hals/Rachen Probleme, teilweise Nebenhöhlenentzündung
Kusine, Tochter von einer meiner Tanten - Trägerin vom CF Gen, ihre Tochter hat Mukoviszidose (4 J)
Kusin, Sohn von einer anderen Tante - Träger vom CF Gen, Sohn hat Mukoviszidose (21 J)
Asthma bronchiale/Verschleimung,... allgemein in der Familie

Meine Kusine hat mich auf die Idee mit dem CF Gen gebracht. Es ist doch möglich, dass ich oder andere FAmilienmitglieder davon auch betroffen sind? Oder reime ich mir da einen Blödsinn zusammen?

Danke...
neu1981
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2016, 11:05

Re: CF möglich?

Beitragvon neu1981 am 15.01.2016, 12:31

Achja, was ich noch vergessen habe:

Fettleber
Bauspeicheldrüse-Verfettung
Verdauungsbeschwerden (weiche Stühle, Geruch,...)
durstig
keine Diabetes
neu1981
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2016, 11:05

Re: CF möglich?

Beitragvon Fragende am 16.01.2016, 14:23

Hallo du,

es ist gut möglich, dass du Träger bist (jeder 20. Deutsche ist etwa Genträger von CF), zumal Mukoviszidose auch bei euch in der Familie vorkommt. Jedoch haben Träger i.d.R. keine Symptome.....
Hast du mal einen Schweißtest machen lassen um CF bei dir auszuschließen?

Viele Grüße
Fragende
 
Beiträge: 119
Registriert: 02.03.2012, 10:57

Re: CF möglich?

Beitragvon neu1981 am 16.01.2016, 19:42

Danke für die Antwort.
Nein, habe noch keinerlei Test gemacht. Kommende Woche habe ich einen Arzttermin und da werde ich nachfragen.
neu1981
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2016, 11:05

Re: CF möglich?

Beitragvon Esperanza am 18.01.2016, 16:45

Hallo,

also Genträger kann jeder sein, aber das bringt normalerweise keine Symptome mit sich. Um herauszufinden, ob Du Genträger bist, musst Du einen Gentest machen. Wenn Du in der Familie CFler hast und Du einen Kinderwunsch hast, wäre dies evtl. sowieso sinnvoll.

Was Deine Symptome angeht, schreibst Du, dass Du bis zum Jugendalter Asthma hattest, heißt das, dass Du heute lungenmäßig keine größeren Probleme hast abgesehen von der Erkältungsanfälligkeit?
Wenn Du - nach Deinem Usernamen zu urteilen - 35 bist und ohne CF-Therapie übergewichtig bist und keine nennenswerte Lungensymptomatik (mehr) hast, glaube ich, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass Du CF hast - definitiv ausschließen kann das aber natürlich nur ein Arzt.

Grüße & alles Gute
Esperanza
Wolken waren da und
trotzdem schien die Sonne.
(Thomas Trescher)
Benutzeravatar
Esperanza
 
Beiträge: 859
Registriert: 27.06.2004, 14:14


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste