Husten

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Husten

Beitragvon Birgit Röhrs am 24.12.2011, 06:22

Guten Morgen,

unser kleiner ist nun 8 Monate alt und hatte im Oktober seine erste Erkältung, die aber (glaube ich) zum Glück nicht so viel schlimmer ausgefallen ist als bei anderen Kindern. Bisher ist bei meinem Kind noch alles i.O. (Lunge und Bauchspeicheldrüse). Nun ist er seinen Husten aber nie ganz losgeworden, mal war es mehr, mal weniger. Aber seit einigen Tagen hustet er mehr und auch so "bellend". Auch beim Schlafen muß er husten.
Ist das normal oder was kann das sein? Er ist sonst total gut drauf und lacht und spielt ganz viel und ist ganz aktiv...nur der husten stört...
Können das schon Keime sein?

Wäre für Antworten dankbar.

Ach ja: ich wünsche natürlich auch ein schönes Weihnachtsfest :-)


VG
Birgit
Birgit Röhrs
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2011, 11:37

Re: Husten

Beitragvon nekl am 25.12.2011, 19:40

Hallo Birgit,

Euch auch erstmal ein frohes Weihnachtsfest!
Also ich würde sagen, wenn Du Dir unsicher bist, lieber einmal zu viel zum Arzt gehen.
Inhalierst Du denn schon mit Deinem Kleinen? Unsere Kleine (fast 3) inhaliert standardmässig morgens und abends. Wenn sie hustet oder Schnupfen bekommt versuche ich mit ihr gleich von Anfang an 3 - 4 Mal täglich zu inhalieren. Solange sie fit ist und kein Fieber hat geh ich auch nicht zum Arzt.
Aber das musst Du mit Deinem Bauchgefühl ausmachen :wink:

Ich wünsch Euch gute Besserung und weiterhin schöne Feiertage

Alles Liebe
Nena
nekl
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2011, 11:45

Re: Husten

Beitragvon Birgit Röhrs am 26.12.2011, 07:57

Hallo Nena,

vielen Danke für deine Antwort. Ja wir inhalieren auch zweimal am Tag und bei Schnupfen öfter. Ist aber laut Ärzten bisher eher nur zum üben, damit er sich dran gewöhnt. Vielleicht hast du recht und ich fahre einfach mal hin. Ich finde das super schwer, obwohl wir echt noch ganz ganz wenige Probleme haben, aber man sieht ja automatisch überall Gefahr lauern.

Hat deine kleine viel Probleme?

Uns hat man halt auch gesagt, dass das vielleicht gar nicht entdeckt worden wäre, wenn er nicht von seinen Elektrolyten so entgleist wäre (er ist mir zu Hause umgeklappt und dann bin ich gleich ins Krankenhaus wo man das dann festgestellt hat). Das beruhigt zum einen, zum anderen weiß man ja nie wie lange das gut geht...

Viele Grüße
Birgit
Birgit Röhrs
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2011, 11:37

Re: Husten

Beitragvon nekl am 26.12.2011, 19:10

Hallo Birgit,

unsere Maus geht es zum Glück auch super. Es war eher ein Zufallsbefund. Ich wollte eigentlich nur nach einer leichten Lungenentzündung die Lunge nochmal röntgen lassen und dann haben sie einen Schweisstest routinemässig mitgemacht...
Inhalation und KG ist bei uns auch nur vorbeugend. Je früher die Kleinen sich daran gewöhnen, umso einfacher wird es glaub ich.
Ich bin anfangs auch bei jedem kleinen Hüsteln sofort in Alarmbereitschaft gegangen. Hat sich aber ein Glück jetzt gelegt (haben die Diagnose seit ca 1,5 Jahren). Nur bei Wasser, Brunnen... reagiere ich noch leicht hysterisch. Da muss ich mich noch bessern :wink: . Ein Vorsatz für 2012! Seit wann habt Ihr die Diagnose?

Hoffe Eurem Wurm geht es bald besser!

Liebe Grüsse
Nena
nekl
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2011, 11:45

Re: Husten

Beitragvon Birgit Röhrs am 28.12.2011, 18:43

Hallo Nena,

das klingt ja super. Ich hoffe auch, dass es nicht schlimmer wird. Dann hätten wir echt Glück... Wenn man das hier so liest wird einem teilweise ja echt mulmig was noch alles kommen könnte...da darf ich gar nicht dran denken. :cry:

Wir haben die Diagnose bekommen als er ca. 3 Monate alt war. Auch ein Zufallsbefund. Er hat halt immer viel geschwitzt, viel geweint wegen Blähungen und dann sind wohl so nach und nach die Elektrolyte in den Keller gegangen. War schon ziemlich an der Kippe und die Ärztin meinte, es wäre erstaunlich gewesen wie gut er mit solchen Werten ausgesehen hat. Das konnte man nicht ahnen. Naja und dann Schweisstest etc. Danach waren wir dann in der MH Hannover zur Anbindung. Und da haben wir dann ja die anderen Fälle gesehen, wo so kleine Kinder schon mit Lungenmaschine rumliefen. Puh...

Welche Mutation hat deine Kleine? Ist das auch eine recht seltene? Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass das gut ist wenn es eine seltene Mutation ist...dann ist es vielleicht ein milderer Verlauf...

Der Husten hat sich übrigens geklärt. Ich musste Montag Abend dann doch ruck zuck in die Klinik :cry: , weil er mit einem Mal so dermaßen gehustet hat und fast keine Luft bekam. Dann sind wir gleich los und es war ein Krupphusten-Anfall und die Bronchien sind auch etwas geschwollen, weil er so Schnupfen hat jetzt. Heute sind wir aber wieder nach Hause und nun müssen wir inhalieren was das Zeug hält.
Glaube aber das hätte jedem Kind so passieren können - das liegt jetzt nicht speziell an der Muko...

Kommt dann immer gleich alles zum Ausbruch ;-(

VG
Birgit
Birgit Röhrs
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2011, 11:37

Re: Husten

Beitragvon nekl am 30.12.2011, 12:22

Liebe Birgit,

hab Dir gerade ein PN geschickt!

Alles Liebe
Nena
nekl
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2011, 11:45


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste