Immer mehr Diagnossen

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Re: Immer mehr Diagnossen

Beitragvon Littleprincess am 29.09.2008, 10:53

linchen hat geschrieben:Aber da hast recht. Geh erst mal in Urlaub, genieß dein Leben (auch wenn dir das momentan etwas schwerer fällt), es kommt wieder anderst.
Und halt uns auf dem Laufenden.
Achso, wo gehst eigentlich hin?

Ich war vor 2 Wochen "auf Hochzeitsreise" in Ägypten, das war einfach herrlich, vorallem das Wetter :mrgreen:

Liebe Grüße, einen wunderschönen erholsamen Urlaub und eine gute Besserung.


hey linchen, sry das ich erst jetzt schreibe....wir waren in sachsen, bei meiner tante...sie wohnt in der oberlausitz, nich weit von dresden weg. es war eine tolle woche, die auch zukunftsprägend war denn mein schatz hat mir einen Antrag gemacht und wir haben uns verlobt :mrgreen: alles in allem war es wirklich eine schöne woche, ich konnte nur leider nich so wie ich wollte und mußte oft zu hause bleiben und meinen freund mit meiner tante fahrad fahren schicken :lol: ....die woche war allerdings viel zu kurz.....leider hatte es auch was trauriges, ich hab zu meiner familie (vater, oma, opa, freundin vom vater) nich wirklich viel kontakt, ich dachte sie würden sich aber dennoch freuen mich nach einem jahr wieder mal zu sehen, falsch gedacht, sie sind lieber auf ihren blöden zeltplatz gefahren ( da sind sie das ganze jahr über am we) und somit war die frage ob ich vorbei kommen soll gegessen...das hat mir gezeigt was ich diesen leuten, meiner familie, bedeute...ich hab beschlossen mich jetzt von ihnen zurück zu ziehen, es ist besser für mich.........naja aber dennoch wars nen schöner urlaub, denn meine tante is wirklich die tollste frau dies gibt.......und die einzige die sich für mich interessiert.....
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin, ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!!!
Benutzeravatar
Littleprincess
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2008, 13:59
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Immer mehr Diagnossen

Beitragvon Schlangenlady am 30.09.2008, 09:31

Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!!! :) :) :)
Ich drück Dir die Daumen für die IV und die Untersuchungen!! Wurdest/Wirst Du auch auf Zöliakie und Laktoseintoleranz getestet?

Viele Grüße und alles Gute

Uli
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München

Re: Immer mehr Diagnossen

Beitragvon springmausi am 30.09.2008, 13:33

na da schließe ich mir Schlangenlady an.. Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!!! :)

LG SIlke
Benutzeravatar
springmausi
 
Beiträge: 1420
Registriert: 05.02.2007, 17:00
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron