Hilfsmittel, Badewannenbrett

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Hilfsmittel, Badewannenbrett

Beitragvon Schlangenlady am 18.01.2008, 19:38

Ich dachte aus gegebenem Anlass :) ein Thread über Hilfsmittel, die uns das Leben erleichtern, sobald es gesundheitlich bergab geht wäre nicht schlecht.
Oft weis man ja gar nicht, was es so alles gibt oder kommt nicht auf die Idee, daß so etwas helfen könnte; vielleicht kommen ja noch ein paar Ideen zusammen... :)

Ich habe mir nämlich gerade ein Badewannenbrett verschreiben lassen, um wieder besser duschen zu können.
Das Plastikteil wird einfach quer über die Wanne gelegt, so daß man ganz bequem die Dusche anmachen und in Ruhe sitzenderweise Haarewaschen, Spülung einmassieren, Beine rasieren (das können die Herren ja weglassen :) ) etc. kann.
Ein eventueller Hustenanfall ist im Sitzen auch viel besser zu bewältigen und ich habe weniger Probleme mit meinem Rücken und mit Atemnot!
Für die, die eine extra Duschkabine haben, wäre die Alternative ein Duschhocker.
Von meiner Ambulanz habe ich es problemlos verschrieben bekommen und dann im Sanitätshaus abgeholt.

Uli,45
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München

Re: Hilfsmittel, Badewannenbrett

Beitragvon Anika am 27.06.2008, 20:26

Hallo Uli,

auch wenn das Thema schon etwas älter ist...

Ist das ein so genannter Badewannenlift? Oder ist das wieder etwas anderes? Einen Hocker in der Dusche kann ich mir schon eher vorstellen.

Toll, was du alles so verschrieben bekommst. Du hast anscheint eine gute Kasse und einen guten SB :D

Manche haben ja echt Probleme mit der Kasse, was ich hier so lese. Ich zum Glück bis jetzt nicht,

Gruß
Anika
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.01.2005, 23:13

Re: Hilfsmittel, Badewannenbrett

Beitragvon Schlangenlady am 27.06.2008, 20:31

Nö, kein Lift; reinsteigen geht noch :) . Ein Duschhocker würde in die Badewanne nicht reinpassen bzw. schief stehen, deshalb das Brett das einfach oben drauf liegt.
Verschreiben lasse ich mir alles in der CF-Ambulanz.

Uli,46
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste