Seite 1 von 1

ab wann kann man muko bekomm?

BeitragVerfasst: 10.02.2006, 21:27
von virgie
hallo. bin heute zum ersten mal auf der seite. mein bruder hatte auch muko. meine frage ist, ob man muko definitiv seit geburt hat, oder ob das auch erst später "ausbrechen" kann???

BeitragVerfasst: 10.02.2006, 21:40
von Gast
soviel ich weiß gibt es zwar fälle wo es erst relativ spät erkannt und als CF diagnostiziert wird aber man hat es von geburt an, es kann nicht einfach mal "ausbrechen"

BeitragVerfasst: 12.02.2006, 11:43
von Gast
Die CF an sich ist genetisch bedingt und damit hat man CF seit der Befruchtung der Eizelle oder man sie nicht. Allerdings kann der Verlauf der Krankheit so sein, dass die Symptome erst spät im Leben auftauchen.
Den Gendefekt hat man von Geburt an, die entsprechenden Symptome nicht.

BeitragVerfasst: 13.02.2006, 07:24
von DerMardin1979
mein bruder hatte auch muko.


Hi...ja stimmt, Muko hat man von Geburt an und es kann auch später... sehr viel später erst erkannt werden...allerdings ist es bis dato noch unheilbar.

LG

Mardin

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 09:08
von Jessy
hey virgie. wieso schreibst du "hatte" Mukko??
lg, jessy

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 09:19
von Carmeli
Hallo Mardin und Jessy

Vielleicht ist er ja an Muko gestorben [deshalb "hatte"]. Und jetzt macht sich Virgie vielleicht Gedanken, ob sie auch Muko haben könnte.

Liebe Grüße
Carmen

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 09:46
von DerMardin1979
Carmeli hat geschrieben:Hallo Mardin und Jessy

Vielleicht ist er ja an Muko gestorben [deshalb "hatte"]. Und jetzt macht sich Virgie vielleicht Gedanken, ob sie auch Muko haben könnte.

Liebe Grüße
Carmen


Upps...stimmt, das könnte sein....hatte ich garnet so gesehen :(

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 09:51
von Jessy
sorry@virgie, falls s so isch...

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 10:03
von virgie
hallo, hab schon lang nicht mehr reingeschaut.

stimmt, mein bruder hat es leider nicht geschafft. er fehlt mir so (falls ihn jemand kennt und fotos hat oder so würd ich mich riesig freuen wenn er sich mit mir in verbindung setzt. mein bruder ist DAVID ROSENTHAL) und im prinzip setzte ich mich jetzt erst so richtig mit Muko auseinander. ich hab oder hätte keine angst wenn ich Muko hätte. ich bin nur immer noch betrübt, dass es menschen gibt die es von geburt an haben und dann gibt es menschen bei denen es erst viel viel später erkannt wird, und da würde ich gern wissen ob das wirklich stimmt.????
vielen dank für antwort(en).

gruß virgie

BeitragVerfasst: 20.06.2006, 13:29
von meldav
Hallo, die Verläufe, sind eben verschieden, dem einen gehts schon als Baby schlecht, beim anderen wirds mit 30 festgestellt,... bei mir wurde es mit 11 zufällig entdeckt (Hausarzt hatte Urlaub und bin zur Vertretung). Liebe Grüße, Melanie