Darf mein Zahnarzt nicht mehr?

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Darf mein Zahnarzt nicht mehr?

Beitragvon Puppa am 28.11.2006, 20:17

Hallo miteinander,
jetzt mein 2. Versuch, nachdem mein Login dauernd versagte (will mir das wohl etwas sagen? :roll:

Ich bin ein Frischling und war bisher nur ‚heimlich‘ hier. :oops:
Jetzt trau ich mich mal, da ich gerade die Welt nicht mehr verstehe und mir jemand auf die Sprünge helfen sollte.

Mein Zahnarzt hat mir gestern erklärt, er dürfte mich nicht mehr behandeln sondern müßte mich in ein Zentrum (z.B. UniKlinik Düsseldorf) schicken.
Ist das so? Wie ist das mit eurem Zahnarzt? Hat meiner das was falsch verstanden?

Ich will in keine UniKlinik .... wir habe uns bisher so gut verstanden!

Ist da jemand, der mir das erklärt?
Puppa
 

Beitragvon Flow am 28.11.2006, 20:25

wtf? wieso sollte er das nicht dürfen?
ich geh wie immer zu meinem normalen zahnarzt O_o
Flow
 

Beitragvon Puppa am 28.11.2006, 20:29

Na das ging aber flott!

Nun, er meint, seit Anfang des Jahres gäbe es neue Richtlinien.

Wann warst du denn zuletzt?

Es grüßt die Puppa
Puppa
 

Beitragvon Flow am 28.11.2006, 20:48

war dieses Jahr 3 oder 4 mal ... mindestens ein mal zur Routinekontrolle und 2 mal Weisheitszahnziehen

was denn bitte für Richtlinien? das er keine kranken mehr behandeln darf? O_o
Flow
 

Beitragvon Schlangenlady am 28.11.2006, 21:11

Hast Du irgendwelche "speziellen"Keime oder bist transplantiert? Will er Dich für eine spezielle Behandlung überweisen oder auch für Routinekontrollen/behandlungen?

Uli,44
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München

Beitragvon claudia am 29.11.2006, 08:12

Veilleicht haben sie jetzt neue Richtlinien gemacht, da man sich beim Zahnarzt ja den PA holen kann.
claudia
 

Beitragvon meldav am 29.11.2006, 08:48

Also ich war dieses Jahr auch schon 2x beim Zahnarzt ... und ich hatte das Gefühl, das der noch nicht mal genau wusste, was CF ist.
Benutzeravatar
meldav
 
Beiträge: 679
Registriert: 06.03.2006, 15:21
Wohnort: Weingarten (Baden)

Beitragvon Bestinthealps am 29.11.2006, 10:53

wahrscheinlich eben aus dem grund mel....alle risikopatienten dürfen nicht zu normalen zahnärzten bzw. müssen ins kh zum zahnarzt, und ich denke mal dass die aufgrund der besonderen behandlung von cf (hygienevorschriften usw.) uns cfler auch dazu zählen.
ich war letztens auch im kh beim zahnarzt, das erste mal übrigens. und da musste man ne ganze liste von krankheiten bzw. symptomen angeben und ankreuzen...dauerte fast länger wie die eigentliche behandlung :wink:
Bestinthealps
 

Beitragvon Flow am 29.11.2006, 13:35

wtf O_o
dann müsst ich 2 stunden Fahrt auf mich nehmen nur um mir 10 Minuten in Mund schauan zu lassen? XD
nevaaaa, ich mag meinen Zahndoktaaa^^
Flow
 

Darf mein Zahnarzt nicht mehr?

Beitragvon Joka am 29.11.2006, 14:13

Hallo!

Versteh`ich nicht! KH ist doch wohl riskanter. Nö, das mach`ich nicht.

LG
Joka
Joka
 

Beitragvon Tese am 29.11.2006, 15:16

Hallo!

Also ich bin gerade auch mitten in einer Zahnbehandlung.Musste jetzt für 5 Wochen wöchentlich zum ZA...Sonst geh ich eben 1xJahr zur Kontrolle.Wir haben das unserem ZA wegen dem Pseudomonas erklärt,und er spült jetzt nicht mit dem Wasser aus dem Stuhlweil es da ja ziemlich lange steht,sondern es steht immer jemand daneben,der mit NaCl spült...

Also ich habe davon auch nichts gehört und ich kann mir auch nicht vorstellen,das man mUkos dort nicht mehr behandeln darf,wegen der Keimgefahr :roll:

Lg Tese
Tese
 

Beitragvon Leona am 29.11.2006, 15:30

uii....bei mir wird da nicxbesonderes mit dem wasser gemacht :roll: weder beim absaugen, einspritzen oder ausspülen ....:-/

ich werd auch weiterhin zu meinem normalen zahn-doc gehen, da werd ich wie schon oben irgendwo gesagt eher im Krankenhaus krank :wink:
Leona
 

Interessiert mich auch!

Beitragvon Andrea am 29.11.2006, 19:48

Hallo !

Das ist ein Thema über das ich mir schon länger Gedanken mache.
Zahnarzt, wie machen wir das?
Bisher haben wir uns einfach vor einem Besuch gedrückt und putzen tüchtig.
Unser Mukolino wird bald fünf und da sollte wohl so langsam mal eine Kontrolle auf dem Programm stehen.
Das das bei CFlern nicht so ganz einfach bzw. risikolos ist haben wir schon mitbekommen.
Was macht ihr anderen so ?
Wie habt ihr euren Zahnarzt "aufgeklärt", ohne dass er sich auf die Füße getreten fühlt? Gibt es da vielleicht `ne nette Broschüre die sinnvoll ist?
Was sollte ein Zahnarzt auf jeden Fall beachten, wenn er einen CFler auf dem Stuhl sitzen hat ?

Fragen über Fragen!!!

Oder ist das alles nicht so problematisch und man(n) übertreibt da mit der Vorsicht?

Gruß Andrea
Andrea
Andrea
 
Beiträge: 51
Registriert: 12.02.2004, 21:10

Beitragvon Bestinthealps am 29.11.2006, 20:28

ich finde man sollte ihm zuerst erklären dass euer kind an cf leidet und ob er denn schonmal was davon gehört hat. wenn ja dann seh ich kein problem und er wird euch sicherlich raten was das beste wäre.
sollte er davon jedoch noch nichts gehört haben, dann würde ich mit der behandlung warten und ihm vorschlagen er solle sich doch dafür mal interessieren und infos einholen, ob er denn auch in der lage ist euer kind zu behandeln...

und je frühzeitiger man das macht umso mehr hat auch der zahnarzt sich über die erkrankung zu informieren....notfalls wird er euch an einen kollegen verweisen der mehr ahnung davon hat...

so das war mal mein beitrag dazu....
Bestinthealps
 

Beitragvon Puppa am 30.11.2006, 15:12

Hallo, da bin ich wieder ...

hat ein bischen gedauert, weil ich mich einfach mal beim Muko e.V. bei Herrn Skepenat schlauer gemacht habe.

Es gibt eine neue Richtlinie seit 2006 für Zahnärzte, herausgegeben vom Robert-Koch-Institut. Die beinhaltet, dass das Wasser in den Systemen immer steril sein muß (war auch erstaunt, aber ist es wohl nicht immer so, trotz irgendwelcher Rücklaufventile).
So wirklich habe ich die technischen Probleme dabei nicht verstanden, aber mein ZA meint, das könnte man nicht gewährleisten, daher könnte er mich nicht mehr behandeln. Er kann jedoch, weil es sich dabei um ein Einzelgerät handelt und dort steriles Wasser oder gar ein Medikament zur Spülung eingefüllt werden kann, also er kann Zahnstein entfernen und auch medizinsche Zahnreingungen durchführen.

Herr Skepenat hat mir gesagt, dass es durchaus Möglichkeiten gibt (wenn auch er die Technik nicht so genau kennt), es aber von einem Professor Soundso (der diese Richtlinie gemacht hat) sogar erwähnt wurde (z.B. dieses Sache mit den NACl-Spülungen).
Da auch mein Zahnarzt mit Herrn Skepenat gesprochen hat, sich aber auf nix einlassen wollte, versucht der Muko e.v. dazu nun etwas Schriftliches vom Professor zu bekommen.

So. Ich habe scheinbar weniger Glück als ihr, mein Zahnarzt ist immer gleich so 125%-ig, was ja auch auf eine Art ganz gut ist - manchmal eben auch hinderlich. - Beim Muko e.v. wurde ich jedoch "getröstet", nicht nur mein ZA will Mukos an die UniKlinik schicken. Ausserdem: ob dort andere Systeme und keine Keime sind, wage ich zu bezweifeln.

Im Januar hake ich mal nach. Falls jemand zwischenzeitlich etwas neues hört oder weiss ... bin gespannt.

VG Puppa
Puppa
 

Nächste

Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron