Hände schütteln nicht erlaubt?

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Hände schütteln nicht erlaubt?

Beitragvon Thika am 18.11.2005, 07:24

Guten Morgen,

bin ganz neu und weiß noch nicht sehr viel..
Mein Kollege hat einen 9 Monate alten Sohn, bei dem gleich nach der Geburt Muko diagnostiziert wurde.
Gestern, als ich ihm die Hand zum Morgengruß reichte, lehnte er ab mit dem Satz, er würde mir nicht mehr die Hand reichen, er hätte Angst, seinen Sohn anzustecken.

Ist das begründet oder völlig übertrieben?
Thika
 

Beitragvon DerMardin1979 am 18.11.2005, 08:17

Hi Thika,

meines Erachtens ist sehr übertrieben.
Mit was könnte er seinen Sohn denn angeblich anstecken?
Wenn er so sensibel ist, dann sollte er sich Handdesinfektionsmittel besorgen...entweder aus einer Apotheke oder aus'm Krankenhaus :wink: .
Es gibt so kleine Fläschchen in Taschenformat...ganz praktisch.

MfG

Mardin
DerMardin1979
 

Beitragvon Thika am 18.11.2005, 08:41

Das meine ich auch.
Falls jemand im Büro erkältet sein sollte, dann wäre es o.k., in diesem Falle nicht die Hand zu geben, aber generell?!

Danke für die Antwort.
Thika
 

Beitragvon Gast am 18.11.2005, 09:57

Hallo Thika,

das ist wirklich absoluter blödsinn.
dein kollege sollte sich wirklich mal ausführlicher informieren über die krankheit und evtl. risiken.

LG, Sine
Gast
 

Beitragvon DerMardin1979 am 18.11.2005, 10:06

dein kollege sollte sich wirklich mal ausführlicher informieren über die krankheit und evtl. risiken


Das ist wohl wahr...ich weiß auch schon eine sehr gute Anlaufstelle :D ...
gib ihm doch einfach mal die Adresse von dem Muko-Forum hier und dann kann er sich bei uns informieren.
DerMardin1979
 

Beitragvon Heischeisch am 18.11.2005, 10:37

Haben wir nicht alle so angefangen?

Der arme Papa braucht Zeit, um alles einzuordnen... Am Anfang hatten wir auch eine Meise... :roll:

Sehr empfehlen kann ich auch die eMail-Listen muko-l und mukoland.

Zu finden über
http://www.muko-l.ownspace.de/anmeld.php

bzw.
http://www.mukoland.de/

Dort im oberen Titelbereich auf Mailingliste und weiter den Anweisungen folgen.

Liebe Grüße
Kai-Roland Heidenreich
Zuletzt geändert von Heischeisch am 18.11.2005, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Thika am 18.11.2005, 10:54

@alle: Vielen Dank, ich werde ihm die Adressen geben.

Euch allen eine gute Zeit!!!

Grüße, Thika.
Thika
 

Beitragvon Gast am 18.11.2005, 11:41

Hi,
also ehrlich gesagt finde ich das gar nicht soooo übertrieben, aber nicht nur wegen des Kindes. Es gibt inzwischen immer mehr Ärzte, die Händeschütteln generell für nicht so empfehlenswert halten, weil nun mal auf diesem Weg die meisten Erkältungen/Grippe übertragen werden. Klar, man kann sich hinterher die Hände waschen, aber tut man das wirklich jedesmal, bevor man sich selbst wieder die Haare zurückstreicht, an der Nase kratzt, das Kinn abstützt, etc.? Das Händeschütteln als Begrüßung ist hauptsächlich bei uns so verbreitet, in anderen Ländern viel weniger.

Uli,43
Gast
 

Beitragvon Jess am 18.11.2005, 11:56

Hallo zusammen

ich geb auch keine mehr die hand!!! *bin unhöflich geworden* :roll:

Nein im Ernst, seit ich jetzt zweimal den MRSA bekommen hab und mir auch verboten wurde anderen die Hand zu geben, mach ich das jetzt auch so! Zudem sind wirklich viele Erreger durch Schmierinfektion zu bekommen ... man kann ja auch nett hallo sagen ein Lächeln aufsetzten und sagen die Hand muss man sich erst verdienen *frech grins* :lol:

Die dummen Gesichter sind echt gut!!! *lach* Aber im Ernst, wenn man Leuten sagt, man darfs nicht mehr weil man eine neue Lunge bekommt reagieren die ja auch ganz verständlich und somit werden die das so auch... Was natürlich die Eltern angeht weiss ich nicht, so ein Handdesinfektionsmittel hab ich auch immer in der Handtasche und das is supi.. also anschaffen und probieren (aber nicht trinken :wink: )

Grüsse
Jess
Jess
 

Beitragvon Heischeisch am 18.11.2005, 12:19

Ja, das stimmt, Händeschütteln ist ein schon Problem.
Wir lebten
- alle Gesünder,
-- besonders Menschen mit Mukoviszidose,
--- unter denen besonders die in stark angegriffenem Zustand.

Aber hier geht es ja um ein kleines CF-Baby, dessen Vater jetzt überall Keime und Gefahren sieht. Er muss sich wieder entspannen. Wie soll das in ein paar Jahren sonst im Kindergarten aussehen?

Wir hatten es gerade in einem anderen Thread hier:

Lebbe is gefährlich

Liebe Grüße
Kai-Roland Heidenreich
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Jess am 18.11.2005, 12:33

Ja ok da geb ich dir dann recht..

wenn ich bedenke wie cool mein Dad mit allem umgeht und mit mir immer eher alles easy sieht während meine Mum schon den Teufel an die Wand malt.. was aber das Schlimme an der Sache is.. sie hat meistens Recht.. *aufn Boden stampf* soooo was dummes! :wink:

Gruesse...
Jess
 

Beitragvon DerMardin1979 am 18.11.2005, 14:10

nunja...generell finde ich Händeschütteln nicht schlimm.
Eine Frage der Einstellung.
Wenn jemand einen guten Grund hervorbringen kann, wieso und weshalb dann sollte man es akzeptieren...nur aus anderen Gründen finde ich es schlicht und weg einfach nur unhöflich.
Dann sollte man sich es sich abgewöhnen die finger in den mundzustecken oder fingernägel zu kauen :wink: , dann wäre das Problem schon ein wenig eingedämpft.

LG

Mardin
DerMardin1979
 

Beitragvon Ann am 18.11.2005, 20:55

Jess hat geschrieben:also anschaffen und probieren (aber nicht trinken :wink: )



Boah jetzt weiss ich, was ich falsch mache ;) Aber das Zeug schmeckt auch einfach zuuuuu gut *ggg*

Liebe Grüsse Ann-Christin, die auch net jedem die Hand gibt
Ann
 

Beitragvon Carmeli am 19.11.2005, 14:21

Hallo Thika

Ja, es ist schon etwas übertrieben, aber wie Roland bereits schrieb, lebt der Vater momentan in großer Angst und das sollte man verstehen.
Die ersten zwei Jahre nach Diagnosestellung sind die schlimmsten. Man ist unsicher, hat keine Ahnung von dem "Dämon CF", man fühlt sich ausgeliefert. Es findet eine Menge Diagnostik statt, und es kommen immer mehr Befunde. man ist von der Therapie überfordert, man muss richtig essen, Pillen nehmen, inhalieren Physiotherapie machen, man muss alles koordinieren und man ließt sehr viel.
Leider ließt man gerade zu Beginn der Diagnose nur die schlimmen Seiten der Diagnose, man hört von tödlichen Keimen und verkürzter Lebenserwartung und lebt eigentlich im Ausnahmezustand. Nach ca. 2 Jahren, merkt man langsam, dass man mit der Diagnose leben kann.

Akzeptiere einfach, dass er Dir keine Hand mehr gibt. Ich gebe auch nur selten die Hand. Er wird lockerer, hoffe ich für ihn.
Einige gute Artikel findest Du noch im Internet, http://www.fev-eins.de,
geh dort mal auf die Linkliste, eine gute Seite ist die der CF-Foundation, das gibt Optimismus.
Gruß Carmen
Carmeli
 

Beitragvon Gast am 22.11.2005, 08:02

Liebe Grüsse Ann-Christin, die auch net jedem die Hand gibt


Ich gebe auch net jedem die Hand, das hat aber nichts mit Keimen oder Ansteckungsgefahr zu tun :twisted:
Gast
 

Nächste

Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron