nach der I.v. für die Leber

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

nach der I.v. für die Leber

Beitragvon *sandra* am 24.08.2006, 14:14

Hallo

Ich hatte jetzt 2 Wochen eine Antibotika Infusion. Meine Frage, kann ich danach etwas für meinen Körper tun. Dass heisst für die Leber oder Niere. Ich denke diese Organe haben nicht so freude an diesen Sachen.

liebe Grüsse
*sandra*
 

Beitragvon Tese am 24.08.2006, 15:04

Viel trinken hilft entgiften!

Lg Tese
Tese
 

Beitragvon Jess am 24.08.2006, 20:45

Hallo Sandra,

ich schliesse mich Tese an, das einzige was du machen kannst ist wirklich viel viel trinken! 3 Liter am Tag sollten reichen die Nieren gut durchzuspülen!

Lieben gruss
Jess
Jess
 

Beitragvon Stefan am 25.08.2006, 11:20

Hallo,

um die Leber etwas zu schonen hilft nur eine Allgemein ausgeglichene Ernährung, halt drauf achten, das man keine Verstopfung bekommt.


Gruß

Stefan
Stefan
 


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste