so heisss.....

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

so heisss.....

Beitragvon *sandra* am 20.07.2006, 11:35

Hallo

Ich habe eine Frage an Euch:

Muss man etwas besonderes beachten, wenn so heiss ist?


Ich habe zur Zeit etwas Mühe mit dem Kreislauf und etwas beim Atmen.

grüssle
*sandra*
 

Beitragvon Tese am 20.07.2006, 13:14

Hi! :)
Also das wichtigste ist warscheinlich:TRINKEN!Aber das weißt du ja sicher!
Ich drink z.b. über den Tag verteilt viel stilles Wasser.
Ich würde auch schauen,dass du in der Mittadshitze dich nicht groß betätigst,sondern setz oder leg dich in einen kühleren Raum,und belast deinen Körper nicht unnötig.....
Was auch schön abkühlt ist,wenn du deine Arme bis zum Ellenbogen in kühles Wasser tauchst und es danach nicht abtrocknest,sondern verdampfen lässt.
Liebe Grüße Tese
Tese
 

Beitragvon meldav am 20.07.2006, 13:20

Hallo, also mein Arzt hat gesagt, dass es ziemlich wichtig ist, genügend Salz aufzunehmen, da wir Mukos ja so "salzig" sind, wenn wir schwitzen, verlieren wir sehr viel davon, was eientlich wichtg für den Körper wäre. Mein Arzt hat gesagt, ich soll, wenn es ganz heiß ist Salztabletten nehmen. Liebe Grüße Melanie
Benutzeravatar
meldav
 
Beiträge: 679
Registriert: 06.03.2006, 15:21
Wohnort: Weingarten (Baden)

Beitragvon Tese am 20.07.2006, 13:23

Hallo!
Reicht es nicht auch Salzstangen o.ä. vermehrt zu essen?
Was treten denn bei Salzmangel für Symtome auf?
Grüßle Tese
Tese
 

Beitragvon Anouk am 20.07.2006, 13:29

hi bei zu grossem salzmangel fällt der kreislauf zusammen
Anouk
 

Beitragvon Tese am 20.07.2006, 13:47

Hi!
Ich hab grad gelesen,dass empfolen wird bei Säuglingen mit cf,dass man denen nacl (0,9%),ich glaube pro kg,5-10ml in die Flasche dazugibt.
das heißt es kann ja nich schaden ,wenn nacl vom inhalieren übrig ist,bevor man es wegschüttet es selber zu trinken.(Das hab ich schon als kleines knd oft gemacht,weil es damals so riesen ampullen gab,und wir sonst die halbe weggeschüttet hätten.Des schmeckt echt nicht schlecht :D )
Grüßle Tese
Tese
 

Beitragvon Julia am 20.07.2006, 13:52

Tese hat geschrieben:das heißt es kann ja nich schaden ,wenn nacl vom inhalieren übrig ist,bevor man es wegschüttet es selber zu trinken.(Das hab ich schon als kleines knd oft gemacht,weil es damals so riesen ampullen gab,und wir sonst die halbe weggeschüttet hätten.Des schmeckt echt nicht schlecht :D )
Grüßle Tese


Kommt mir irgendwie bekannt vor *g* Mach ich auch immer :-) Ich fahr irgendwie voll auf Salz ab. Vor allem die Salzkörnchen, die in der Packung übrig bleiben wenn die Salzstängel schon verputzt sind :-) SEHR LECKER! :-)
Julia
 

Beitragvon Tese am 20.07.2006, 14:11

Hi!
Komischerweise mag ich groben Salz wie z.B. auf der Brezel überhaupt nicht.Dagegen so feinen wie auf den salzstängelchen ess ich gerne.Also nix wie ran! :lol:
Tese
 

Beitragvon Gast am 20.07.2006, 14:15

Hi,
ich hab am Mo. in der "BR3 Sprechstunde" gehört, dass selbst Gesunde wenns so heiß ist, ins Leitungswasser (Soda-Club etc.) ein bisschen Salz reintun sollen. Und das mach ich jetzt auch. Prost.
Gast
 

Beitragvon nummerneunnichteingeloggt am 20.07.2006, 14:43

hab auch grad mal nacl ins wasser gemischt. meine haut schmeckt wie wasser aus dem toten meer.
nummerneunnichteingeloggt
 

Beitragvon Sakura am 20.07.2006, 14:54

Tese hat geschrieben:Ich würde auch schauen,dass du in der Mittadshitze dich nicht groß betätigst,sondern setz oder leg dich in einen kühleren Raum,und belast deinen Körper nicht unnötig.....


Also ehrlich...man kann sich irgendwie gar nicht großartig betätigen oder? Ob Mittagshitze oder nicht, draußen ist es zur Zeit einfach nur belastend. Ich bin zur Zeit lieber im Haus als irgendwo im Schatten. Da kann man die Rolladen runtermachen, dann gehts auch einigermaßen mit der Wärme.
Immerhin hab ich in meinem Zimmer nur 28 Grad anstatt 35 Grad wie draußen... :wink: 8)

Trinken ist am allerwichtigsten und dass der Salzgehalt aufrecht erhalten werden soll ebenfalls.
Ausserdem sind noch einige Tips, nichts scharfes zu essen, lieber mehrere kleine und vor allem leichte Mahlzeiten zu sich nehmen (Salate, Obst) nichts schweres wie Eisbein und so :wink:
Sakura
 

Beitragvon Carmeli am 20.07.2006, 15:25

Hallo
Ich habe eine Frage an Euch:
Muss man etwas besonderes beachten, wenn so heiss ist?
Ich habe zur Zeit etwas Mühe mit dem Kreislauf und etwas beim Atmen.
grüssle


Hallo Sandra

Viel trinken. Wenn man sehr viel schwitzt (manche treiben ja auch noch Sport bei der Hitze oder liegen in der Sonne) kann es Sinn machen sich 2 mal täglich zu wiegen. Wenn man hier im Verlauf des Tages eine große Gewichtsschwankung (> 1kg) hat, dann kann man davon ausgehen, dass das Flüssigkeitsverlust ist. Diesen sollte man dann mit der ensprechenden Litermenge an Flüssigeit ausgeichen.

Ebenfalls ist es wichtig auf eine gute Zufuhr von Kochsalz zu achten. Reichlich salzen, Salzstangen usw.

Wenn man raus geht (und es sich aussuchen kann), dann sollte man für einen Spaziergang die frühen Morgenstunden nutzen. Auch Sport lieber in den frühen Morgenstunden treiben.

Ansonsten ist für Nutzer von Flüssigsauerstoff vielleicht noch wichtig zu wissen, dass der Sauerstoff im Tank bei diesen Temperaturen schneller verdampft, als bei kühlerem Wetter. Also engmaschig den Tank überprüfen, damit man nicht plötzlich ohne O2 dasteht.

Liebe Grüße
Carmen
Carmeli
 

Beitragvon Sandra am 20.07.2006, 18:26

Also ich ess bei diesem Wetter ganz viel Laugenbrezeln und Wassermelone! Eine Alternative für die unter uns, die es mit dem vielen Trinken nicht so schaffen :)
Sandra
 

Beitragvon Gast am 20.07.2006, 19:09

Also ich weiß ja echt nicht wie eine Laugenbrezel Trinken ersetzten soll?! :-P

PS: nicht ganz so ernst nehmen
Gast
 

Beitragvon Carmeli am 20.07.2006, 19:22

Wenn ein Wirt den Getränkeumsatz in seiner Kneipe steigern möchte, dann versalzt er das Essen.

Gruß Carmen
Carmeli
 

Nächste

Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste