nur träger ?

Hier haben alle Themen Platz, in denen es um CF geht, die aber in keines der anderen Foren passen oder von denen Du im Moment nicht weißt, wo Du sie unterbringen sollst.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

nur träger ?

Beitragvon udo am 06.05.2005, 16:18

Bei mir wurde vor einiger Zeit eine Azoospermie (Zeugungsunfähigkeit) festgestellt. Kann dies auch aufgrund der Tatsache sein, weil ich Träger bin ?

Wer kann dazu etwas sagen ?
udo
 

Beitragvon DerMardin1979 am 09.05.2005, 09:36

Hi Udo...soweit ich weiß sind Träger des MukoGens eigentlich nicht von den sich nachziehenden "Begleiterscheinungen" (Sorry,habe gerad Wortfindungsstörungen :) ) betroffen.

MfG

Mardin[/b]
DerMardin1979
 

Ja

Beitragvon Michael schurig am 20.05.2005, 09:33

Hallo Udo,

das ist nicht ausgeschlossen, muss aber nicht der Grund sein.

Das stichwort lautet congenitale bilaterale aplasie des Vas deferens CBAVD,
also eine beidseitige Unterbindung der Samenleiter.

Es ist eine der atypischen Formen der CF, und bei vielen (nicht bei allen Männern), bei denen sie auftaucht, findet man mindestens eine CF-Mutation. Oft ohne weitere Symptome der CF.

http://www.humangenetik.uni-luebeck.de/Pages/oligozoospermie.html


Gruß Michael (bin selbst Genträger mit 2 CF-erkrankten Kindern)
Michael schurig
 


Zurück zu CF Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste