Dressman als cfler?

Hier haben alle Themen Platz, die sich mit Eignung, Wahl und Problemen rund um CF und Beruf beschäftigen.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Dressman als cfler?

Beitragvon futura am 05.12.2007, 21:03

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine Anzeige gesehen, wo attraktive, aufgeschlossene Herren als Dressman gesucht werden.
Da der Job sicher sehr anspruchvoll ist und man 100 % Leistung bringen muß, bin ich mir nicht sicher, ob er sich mit allen Therapien vereinbaren läßt. Wie ist eure Meinung dazu?
Gruß
de futura
futura
 

Beitragvon Carmeli am 06.12.2007, 00:26

Du kannst es ja ausprobieren und uns dann Deinen Erfahrungsbericht zur Verfügung stellen.

Gruß Carmen
Carmeli
 

CF und Beruf

Beitragvon Nanna am 06.12.2007, 09:47

Hi Futura,
ich dachte du bist eine Sie??? Warst du nicht mal als SIE im Chat?
Ich denke, dass man in jedem Beruf Vor-und Nachteile mit der CF haben kann. Ohne auf sich selbst zu hören und Erfahrungen zu machen, wird man da nicht immer hinter kommen.
Es zählt in erster Linie sicher nicht die Erfahrung aus zweiter Hand (von anderen), sondern die eigene und die eigene Einstellung als was man sich irgendwo bewirbt.
Nanna
 

Beitragvon Carmeli am 06.12.2007, 14:08

Ich denke, dass Futura selbst nicht weiß was er ist. Insofern muss es uns nicht wundern.
Zuletzt geändert von Carmeli am 07.12.2007, 00:44, insgesamt 1-mal geändert.
Carmeli
 

Beitragvon Heischeisch am 06.12.2007, 23:12

Wenn Du mich fragst: probiere es doch! Tue's!! Denn die Erfahrungen anderer werden kaum auf Dich übertragbar sein *harhar*...
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon futura am 27.12.2007, 21:11

So ihr Lieben,

hier die Rückmeldung bezüglich des Jobs.

Ich arbeite jetzt seit 3 Wochen als Dressman und bin begeistert. Vielen Damen sitzt das Geld recht locker in der Tasche und in keinem anderen Job habe ich bisher so schnell so viel verdient. Und nicht nur der Verdienst ist phantastisch. Restaurant-, Theaterbesuche etc. und alles zusätzlich zur Vegütung. Ich kann nur sagen: Ran an den Job!

Liebe Grüße,
de futura
futura
 

Beitragvon Heischeisch am 27.12.2007, 22:11

Hi,

auf http://lexikon.meyers.de/meyers/Dressman habe ich gerade nachgelesen, was ein Dressman ist. Wieso gibt es Restaurant- und Theaterbesuche dazu? Und wieso bezahlen das denn Damen??

Lieben Gruß
Roland
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Carmeli am 27.12.2007, 22:13

Hallo Roland

Manche Dinge heißen eben etwas anders. Hab doch bitte Verständnis. Manche Leute wissen eben nicht, was sie tun. :wink:
Carmeli
 

Beitragvon marcylaila am 27.12.2007, 22:16

°°°VORSICHT: SONST WIRD AUCH DIESER THREAD VERSCHOBEN*****räusper* :lol:
marcylaila
 
Beiträge: 1804
Registriert: 24.07.2004, 21:58

Beitragvon Heischeisch am 27.12.2007, 22:18

marcylaila hat geschrieben:°°°VORSICHT: SONST WIRD AUCH DIESER THREAD VERSCHOBEN*****räusper* :lol:

Tja, irgendwie liegt das wieder in der Luft... war aber eh überfällig, oder? :lol:
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Carmeli am 27.12.2007, 22:20

Ich denke, was Futura tut, bleibt jeder Phantasie überlassen.

Immerhin muss er 100% Leistung bringen. :wink: Und es ist ein Job, der auch in den Kopf geht, wie man ja lesen kann. :P
Carmeli
 

Beitragvon Heischeisch am 27.12.2007, 22:20

Ist irgendwie ein inspirierender Abend hier... werde mir mal über meine berufliche Zukunft neue, innovative Gedanken machen...
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Heischeisch am 27.12.2007, 22:21

Carmeli hat geschrieben:Immerhin muss er 100% Leistung bringen

Tja, das find ich ja wieder bisserl abschreckend :/
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Carmeli am 27.12.2007, 22:24

Heischeisch hat geschrieben:Ist irgendwie ein inspirierender Abend hier... werde mir mal über meine berufliche Zukunft neue, innovative Gedanken machen...


Ich mache mir auch jedes Jahr solche innovativen Gedanken. Aktuell sind 3 Wochen Skiurlaub dabei heraus gekommen. :wink: :P :D
Carmeli
 

Beitragvon futura am 27.12.2007, 22:41

samba hat geschrieben:Wer sollte auf Stricher neidisch sein... :wink:


Lieber Samba,

im Strichermilieu kenne ich mich nicht aus. Bin aber offen für Informationen, die du anscheinend liefern kannst.
In meinem Job bewege ich mich jedenfalls auf gehobenem Parkett.

Lieber Roland,

es ist völlig unerheblich, was im Lexikon unter Dressman zu lesen ist. Insider wissen den Begriff richtig einzuordnen.

Liebe Grüße,
de futura
futura
 

Nächste

Zurück zu CF und Beruf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast