Studium mit CF (Zeiteinteilung, Fehlstd, etc.)

Hier haben alle Themen Platz, die sich mit Eignung, Wahl und Problemen rund um CF und Beruf beschäftigen.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Gast am 11.04.2006, 09:54

Lieber Kai,
nichts für ungut. Was ich hier meine, ist die Probe aufs Exempel. Was tust du ( oder tust du nicht), wenn dir das Wasser bis zum Hals steht. Wenns ans Sterben geht ( oder gehen könnte). In einem solchen Moment wird offenbar, auf welchem Fundament du dein Lebenhaus gebaut hast. Und ich hoffe, daß du dann mehr in der Hand hast als dein "inneres Kind".
Gruß ( we've gone a little bit off topic...)
Gast
 

Beitragvon Heischeisch am 11.04.2006, 10:22

Lieber Gast,

ich hoffe auch...

Liebe Grüße
Kai-Roland Heidenreich
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 20:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Gast am 11.04.2006, 12:05

hab gar nicht bemerkt dass es hier um mich geht...

der ausdruck "problemchen" war definitiv nicht bagatellisierend gemeint. je nach laune nutze ich diese merkwürdige rhetorik. da wird aus einem hund ein hündchen und aus einer blume ein blümchen. also definitiv keine intention zu bagetellisieren.
Gast
 

Beitragvon nummerneunnichteingeloggt am 11.04.2006, 12:14

ich war der letzte antwortschreiber oben.
nummerneunnichteingeloggt
 

Re: Studium mit CF (Zeiteinteilung, Fehlstd, etc.)

Beitragvon Nanna am 07.08.2010, 12:17

Hallo,
wollte mal fragen,was aus euch allen geworden ist. Habt ihr euer STudium ,sei es Medizin oder Psychologie gut beenden können?
Wie ist es gelaufen?
Lg
Nanna
Nanna
 
Beiträge: 278
Registriert: 26.06.2008, 10:00

Vorherige

Zurück zu CF und Beruf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast