Blöde Anmachen von Fremden

Wenn Du nicht weißt, wie Du mit der Diagnose CF umgehen sollst oder Du das Gefühl hast, dass Dir alles über den Kopf wächst, dann kannst Du Dich hier mit anderen Betroffenen austauschen. Dieses Forum ist ausschließlich für Probleme psychologischer Art gedacht.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon sweety niki am 28.09.2007, 08:39

also das erlebe ich tag täglich in der bahn wenn es dir noch so super geht und du bisschen mehr husten musst dann gucken die dich blöde an oder noch schlimmer gehen weg.

war mal mit ein paar mukos auf gran canaria am strand und wir haben alle ein bisschen gehustet. sind dann ins wasser naja und als wir drin waren war es um uns total leer obwohl noch als wir auf das wasser zugegangen sind ne menge leute im wasser waren die sind alle geflüchtet als die gesehen haben die "husten-gang" kommt. also klar war lustig für uns haben uns auch nicht sonderlich dran gestört hatten dann mehr platz für uns aber naja bisschen scheiße ist die reaktion schon
sweety niki
 

Beitragvon AM am 28.09.2007, 08:53

Hallo, ich hab mir hier nicht alle Beiträge durchgelesen, trotzdem möchte ich auch mal was dazu schreiben.
Wenn man ein Bein ab hat oder einen Arm, dann kann man die Behinderung sehen. Bei cf, ist das oft sehr schwer. Wir " gesunden" sind oft so blind, das wir Sachen tun, die wir nicht so meinen. Leider gibt es viele Menschen, die ihre Krankheit selbst verursachen. Raucher, Trinker.... Wenn ich sehe, wie wir arbeiten und wie viele FAULE Arbeitslose es gibt, dann dreht sich mir der Magen um. Sie haben einen Computer, ein Handy, einen Fernseher, eine Wohnung, fahren in Urlaub, fahren eine Auto..... und sehen mir beim Arbeiten zu. Ich kämpfe für jeden Cent, den meine Tochter braucht. Muss für jeden Cent hart arbeiten. Gehe " betteln" damit sie einen Wunsch erfüllt bekommen kann. Ich fühle mich einfach von so vielen " gesunden" verarscht. Da ist es oft auch mit meiner Tolleranz vorbei.
Das soll jetzt keine Entschuldigung sein, aber ich denke, die Menschen die so doof reagieren, die sind oft selbst Opfer. Offenheit,ohne zu verletzten wäre da angebracht. ( Gleiches mit Gleichem ist doch blöd,oder)
Ich weiß übrigens, das nicht alle Arbeitslosen faul sind! Und ich bin froh das es Arbeitslosenunterstützung gibt.( Nur damit jetzt nicht gleich zu Aufständen kommt.) Man kann sehr schnell in diese Lage kommen!
Andrea
AM
 
Beiträge: 312
Registriert: 15.10.2006, 08:29
Wohnort: Eifel

Beitragvon engelchen am 28.09.2007, 09:06

Auf Grund der Neuen Nutzungsbedinungen sehe ich mich gezwungen meine Meinungen zu verschiedenen Themen zu löschen. Für ev. später aufkommende Fragen stehe ich dann nicht mehr zur Verfügung!

engelchen
Zuletzt geändert von engelchen am 13.03.2008, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
engelchen
 

Beitragvon leeni am 28.09.2007, 16:59

Ich danke Euch allen erstmal für Eure zahlreichen Antworten und muss sagen, dass sie mich zum Nachdenken angere
gt haben.
Ja, es gibt tatsächlich Tage da nimmt man es sich zu Herzen, dann gibt es Tage an denen mir die dummen Kommentare egal sind!
Aber hauptsache Eure Kommentare haben mich aufgebaut :D !!
Vielen Dank!!!!
leeni
 

Beitragvon sweety niki am 14.10.2007, 20:56

Yvie hat geschrieben:Hey
Ich war heute bei der Kg, wir (meine Sis und ich) haben unsere Kg im Kellergeschoss eines Klinikums, nach der Kg sind wir doch schon mal entwas müde und kaputt, sodas wir den Fahrstuhl nehmen um ins EG zu kommen! Ist zwar nur eine Etage aber ,wenn man das laufen tut, und nicht sooo gut drauf ist wird das schon schwer..
Wir also das rein. da war dann ne Dame (ich nehm an sie war Ärztin) und sah wie ich auf E drückte, da plährt sie doch los!
WAAAS FÜR EINE ETAGE NEHMT IHR DEN AUFZUG? Leider habe ich zu spät geschaltet und hab mich wieder gerechtfertigt das wir Cf haben und es nicht anders geht! Hätte ich OrganspendeAusweise gehabt hätte ich die verteilt! (wie Schlangenlady den Vorschlag mal machte), und Zweitens hat die olle mich bzw uns nicht zu Dutzen, wir sind schon über 20! Anstand kannte die auch nicht!
Ich find es unmöglich, das Leute die Klappe aufreissen müssen, wenn die von nix ne Anhnung haben, klar sieht man uns die Cf nicht an, aber ich geh auch nicht zum Rolli fahrer und sag... na bist zu faul zum Laufen? Man macht einige Dinge nicht zum Spass, Und ich find es Schade das sich Menschen nicht vorher Gedanken machen, warum man etwas vielleicht tut oder was vielleicht sein könnte! Mit anderen Worten das sich Leute nicht um ihren eigenen Dreck kümmern

gruss Yvie


ja ja wenn manche menschen nicht erst überlegen bevor sie etwas sagen oder sich auf die schwester verlassen das der was einfällt nein sie musste ja wieder die klappe auf machen und sagen das wir cf haben.

ich wollte der ollen kuh gerade den spruch rein drücken

der fährt auch für nur eine Etage nach oben

aber nein manche leute müssen sich immer rechtfertigen :P :P
sweety niki
 

Vorherige

Zurück zu Psychosoziales

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste