mal wieder was im TV

Hier werden News rund um Forschung und ähnlichem eingestellt, ebenso findest Du hier Hinweise zu Fernsehsendungen oder Veranstaltungen zum Thema CF.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 04.11.2007, 23:17

naja ihr müsst mal bedenken, dass die klinik nicht nur für mukos ist und vielleicht haben sie deswegen nicht soviel darüber gebracht.
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon queenkatti am 04.11.2007, 23:53

Sie haben leider GAR NICHTS erwähnt außer der Tatsache, dass Muko dort eines der Krankheitsbilder ist. Vorgestellt und mit der Kamera begleitet wurden nur alle möglichen anderren Krankheiten. Schade...
queenkatti
 

Beitragvon Jens am 13.11.2007, 16:19

Zuletzt geändert von Jens am 13.03.2008, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Jens
 

Beitragvon Inschn am 14.11.2007, 09:29

Ich habs gesehn.
Für die kurze Zeit fand ichs okay. Hätte mir aber persönlich mehr erhofft. Also das man auf das ganze "Prozedere" nach der TX noch eingeht. (was man beachten muss, was man nicht essen darf ... usw)
Aber lobenswert, dass sie überhaupt davon berichtet haben!
Bild

~* Du kannst aLLeS erreichen! - Es gibt kEiN Limit! *~
Benutzeravatar
Inschn
 
Beiträge: 198
Registriert: 25.04.2007, 11:40
Wohnort: zwischen Bonn & Köln

Beitragvon Eule am 17.11.2007, 13:26

Hi! Ich habs leider verpasst, nur die letzten 3 minuten mitbekommen..leider!!
Obwohl ich das ganze hinter mir habe find ich recht interessant zu sehen, wie es anderen so ging!!
Hat jemand einen Tip wo man das eventuell angucken kann??
Gruß Eule
Eule
 

Beitragvon simonschweer am 18.11.2007, 00:34

Hi Eule,

auf zdf.de > ZDFmediathek > Sendungen > "37grad - Mein drittes Leben" gibt es den kompletten Beitrag als Video zu sehen.

Gruss
Simon
simonschweer
 

Beitragvon Eule am 18.11.2007, 10:41

Hi!

Erstmal danke, habs mir jetzt auch angesehen!!!

Allerdings war ich nicht so begeistert von dem Beitrag, ich fand es ziemlich übertrieben, dass Sie sogar draussen Mundschutz und Handschuhe trug, und dass jeder Besucher Mundschutz ummachen musste!
Ich bin jetzt seit 4 Monaten Transplantiert, aber ich mache da nicht so ein Zamon von, denn es geht ja auch um Lebensqualität, und dass man in dem ersten halben Jahr nicht küssen darf, finde ich mehr als merkwürdig!
Ausserdem bin ich auch schon während meiner Reha-zeit Essen gegeangen, und dass geht wohl nicht mit Mundschutz!-- also nicht falsch verstehen, dass man sich beim Einkaufen, beim Arzt oder in Apotheken damit Schütz ist selbstverständlich, aber auch wenn man die Hygenie übertreibt, kann es zu einer Abstossung kommen!!
Uns dass sogar die Mutter beim Wischen Handschuhe und Mundschutz trug finde ich total bescheuert!
Was man mit den Medis beachten muss, darauf sind sie leider nicht eingeangen und auch nicht was beim Essen zu beachten ist. Aber ich denke immer, jeder entscheidet selbst wie er lebt und dass gilt wohl auch bei diesem Thema!!!
So, dass war meine persönliche Meinung dazu...

Gruß Eule
Eule
 

Beitragvon marcylaila am 01.12.2007, 13:07

Gestern abend im Nachtcafe war das Thema: "Mit der Krankheit leben...."

Es war auch eine junge Frau dort, die 2 Geschwister mit CF hat..

Wurde alles sehr gut und einfülsam, auch informativ diskutiert und erörtert
marcylaila
 
Beiträge: 1804
Registriert: 24.07.2004, 21:58

Beitragvon futura am 05.12.2007, 21:21

Schade, dass ich diese Sendung verpaßt habe. Ich werde wohl aufmerksamer die TV-Hinweise verfolgen müssen.
futura
 

Beitragvon Tese am 16.12.2007, 20:34

Am Samstag kam um 20.15Uhr "Ein Herz für Kinder" im ZDF.Vielleicht hats ja jemand gesehen.Dort war auch Manuela May und hat zusammenen mit Eva-Luise Köhler einen Spendenaufruf gemacht für seltene Krankheiten(als Beispiel Muko)u.a. für den Verein ACHSE.

Finde ich immer wieder toll,wie sie sich einsetzt! :)

LG Tese
Tese
 

Beitragvon Schlangenlady am 30.01.2008, 22:10

TV-Hinweis: Mittwoch, 30. Januar 2008, 17.15 Uhr bis 17.45 Uhr
Kategorie: Mukoviszidose im TV


ZDF "Hallo Deutschland": Antonia hat Mukoviszidose

Das Boulevardmagazin zeigt voraussichtlich einen Beitrag über die bald siebenjährige Antonia M. Sie und ihre Familie leben mit Mukoviszidose.


Habe es leider verpasst, aber es kommt morgen früh um 5 Uhr noch einmal.

Uli,45
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 21:56
Wohnort: München

Beitragvon Robert Neville am 31.01.2008, 11:53

Schlangenlady hat geschrieben:TV-Hinweis: Mittwoch, 30. Januar 2008, 17.15 Uhr bis 17.45 Uhr
Kategorie: Mukoviszidose im TV


ZDF "Hallo Deutschland": Antonia hat Mukoviszidose

Das Boulevardmagazin zeigt voraussichtlich einen Beitrag über die bald siebenjährige Antonia M. Sie und ihre Familie leben mit Mukoviszidose.


Habe es leider verpasst, aber es kommt morgen früh um 5 Uhr noch einmal.

Uli,45


Wurde aber leider nicht gesendet :cry:

lg
Robert Neville
 

Beitragvon Schlangenlady am 15.02.2008, 11:37

http://www.muko.info/1344.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=828&tx_ttnews[backPid]=1344&cHash=1de93865df
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 21:56
Wohnort: München

Beitragvon Schlangenlady am 18.02.2008, 18:17

Vielleicht auch für uns chronisch Kranke interessant:

"heute Montag , 18. Februar 2008, 18.20 - 18.50 Uhr im WDR Fernsehen

In der Servicezeit Gesundheit wird gezeigt, welche Rolle Stress bei chronischen Erkrankungen spielen kann, hier am Beispiel der 26-jährigen Patientin Alexa B., die seit Jahren an Morbus Crohn leidet. Es kann gelingen, einen Weg aus dem Teufelskreis zu finden.

Weitere Themen der Sendung
Erkältung - Wie helfe ich mir selbst?
Leben mit COPD"

Uli,45
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 21:56
Wohnort: München

Beitragvon Schlangenlady am 21.02.2008, 18:20

"TV-Hinweis: Donnerstag, 28. Februar 2008, 20.15 Uhr
Kategorie: Mukoviszidose im TV


ARD, "Star Quiz" mit Jörg Pilawa

Den kniffligen Fragen von Gastgeber Jörg Pilawa stellen sich auch dieses Mal engagierte Prominente. Mit dabei: die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen. Sie spielt für Mukoviszidose-Betroffene."
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 21:56
Wohnort: München

VorherigeNächste

Zurück zu News rund um CF

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste