mal wieder was im TV

Hier werden News rund um Forschung und ähnlichem eingestellt, ebenso findest Du hier Hinweise zu Fernsehsendungen oder Veranstaltungen zum Thema CF.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon springmausi am 30.05.2007, 14:50

Hab im Teletext nach gelesen: ist jetzt Mo-Fr. von 10.30 -11.00 Uhr auf RTL.

Werd mir das gleich einprogrammieren und dann morgen aufzeichnen.

Danke für den Tipp! :wink:
Benutzeravatar
springmausi
 
Beiträge: 1420
Registriert: 05.02.2007, 17:00
Wohnort: Wien

Beitragvon queenkatti am 30.05.2007, 15:37

Das sind allerdings zur zeit die Wiederholungen von vor ein paar Wochen. Ich hab die zwei Folgen, in denen dieser 11jährige Lars vorkam, damals auch auch gesehen und fand das nicht schlecht gemacht. Wenn sie die Folgen nicht 'erweitert' haben, kommt in den nächsten Folgen aber leider nichts mehr über Muko. Es geht jeden Tag um ca. 3 Patienten parallel, die normale Kinderkrankheiten haben oder Notfälle sind.
queenkatti
 

Beitragvon RedQueen am 04.06.2007, 18:51

Hab gestern in den nachrichten gesehen das in holland eine "fake"-Quizshow gezeigt wird zum wachrütteln der leute was das thema organspende angeht...
Hat das auch jemand gesehen?
Es geht darum das 3 dialyse-patienten um eine neue niere kämpfen die von einer krebskranken patientin gespendet werden soll...diese 3 sollen die dame davon überzeugen wem sie die niere spenden soll und kurz bevor sie den gewinner preisgibt wird abgebrochen und die zuschauer aufgeklärt wie wichtig es ist das man organe spendet damit es nicht mal so enden muss...

Eure meinung dazu würde mich interessiern...
Ich finde die art und weise geschmacklos kann man die menschen nicht anders auf den ernst der lage aufmerksam machen??
RedQueen
 

Beitragvon Denyo_99 am 04.06.2007, 20:02

Als ich von der Show gehört habe, dachte ich mir nur "Typisch Holländer".

Ich fand es eigentlich ziemlich heftig, wobei ich jetzt öffentlich keine Kritik geübt hätte... weil: wer mitmachen will, soll mitmachen.

Das die ganze Show aber nur ein Fake war, fand ich dann schon wieder auf eine Weise genial.

Das hat am Anfang nämlich niemand gedacht und nachdem die Show die zweithöchste Einschaltquote in den Niederlanden hatte und auch europaweit das Thema durch die Medien ging, sind nun wenigstens auch einige Leute mehr über die Problematik aufgeklärt.
Benutzeravatar
Denyo_99
 
Beiträge: 920
Registriert: 17.08.2006, 16:05
Wohnort: Ravensburg

Beitragvon Heischeisch am 04.06.2007, 22:38

Dass es eine Fake-Show war, finde ich ebenfalls genial... Ich will mal hoffen, dass man das nun nicht erst hinterher so behauptet hat...

Die Wirkung war jedenfalls ziemlich gewaltig... so gehts doch! Die Abstumpfung bei den Menschen zu überwinden, ist ja nicht gerade einfach. Hier ist das also wohl gelungen.

Liebe Grüße
Roland
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Katinka am 05.06.2007, 12:21

Ich habe irgendwo gehört, 30 000 Leute hätten während der Show einen Organspende-Ausweis beantragt... angesichts dieser Zahl neige ich auch dazu, das Ganze für einen genialen Schachzug zu halten, zumal die EU das gleich genutzt hat, um die Leute schonmal an den Gedanken zu gewöhnen, dass sie die Organspendeausweis-Regelung umdrehen möchten (man braucht dann einen ich-will-nicht-spenden-Ausweis). Aber heftig wars trotzdem...

Lg, Kathrin
Katinka
 
Beiträge: 92
Registriert: 04.11.2004, 14:58
Wohnort: Kiel

Beitragvon Flow am 05.06.2007, 12:31

wäre das denn überhaupt rechtens gewesen?
Ich meine ALLE Organe gehndoch überEurotransplant und seine Listungen oder nich? :shock:
Alles andere is doch Organhandel O_o
Flow
 

Beitragvon Schlangenlady am 05.06.2007, 13:14

Soweit ich weis sind, zumindest bei uns, Lebendspenden (eine Niere kann man spenden, weil man auch mit einer weiterleben kann) zwischen Verwandten bzw. ohne finanzielle Interessen möglich. Also ich habe zwei gesunde Nieren, kenne jemand, dem ich helfen möchte und der eine Niere braucht, dann kann ich mich für diese Person als Spender zur Verfügung stellen.

Uli,44
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München

Beitragvon Esperanza am 05.06.2007, 15:16

Kathrin hat geschrieben:Ich habe irgendwo gehört, 30 000 Leute hätten während der Show einen Organspende-Ausweis beantragt...


Hi!

Gestern hatten sie was von 12.000 gesagt. Aber selbst wenn es "nur" 12.000 waren, ich denke, es hat sich gelohnt. Mir hat die Aktion gefallen, auch wenn ich es zuerst sehr makaber fand. Aber der Fake und die Auflösung waren genial.

Wenn man heutzutage bei dieser Medien- und Nachrichtenflut etwas bewegen will, dann muss man die Leute nunmal schocken, sonst hört einem kein Mensch zu, erst recht nicht bei so einem Tabuthema.

Hier in Deutschland wäre das wohl nicht möglich gewesen, ich glaube, das geht nur, wenn man Verwandter 1. Grades ist. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das in Holland schon erlaubt ist, die sind ja bei vielem lockerer.

Grüße
Wolken waren da und
trotzdem schien die Sonne.
(Thomas Trescher)
Benutzeravatar
Esperanza
 
Beiträge: 859
Registriert: 27.06.2004, 13:14

Beitragvon meldav am 11.06.2007, 09:28

Hat jemand gestern das perfekte Promi Dinner gesehen? Michaela May hat mitgekocht und lässt ihren Gewinn (den sie leider teilen musste) der Mukoviszidose Forschung zugute kommen.
Benutzeravatar
meldav
 
Beiträge: 679
Registriert: 06.03.2006, 15:21
Wohnort: Weingarten (Baden)

Beitragvon queenkatti am 11.06.2007, 23:13

Sie müssen die 5000 zwar durch 3 teilen, sodass Michaela May für Muko "nur" ca.1600 bekommt (Thomas Fuchsberger hat's exakt ausgerechnet). Aber egal, jeder Euro zählt :) und sie hat Muko zumindest kurz erwähnen können!
queenkatti
 

Beitragvon chrislazar am 12.06.2007, 10:19

aber immerhin ist doch klasse 2500 euro ist ne halbe klimakur... :D

ich finds klasse wenn sich promis so einsetzen würde es aber viel besser finden wenn auch die spenden würde die richtig kohle haben... natürlich ist afrika, hungersnot krebs auch super wichtig aber ich finde bissl was in richtung muko wäre klasse .. ich denk da so an die ganz großen schauspiler, sportler etc. aber da muko immer noch nicht ausreichend in die öffentlichkeit gerückt ist spenden wirklich meist nur leute die damit irgendwie in irgendeiner weise erfahrung gemacht haben... also so schätze ich das ein wenn es anders ist dann sagt es mir bitte... pauschalisieren kann man das warhscheinlich eh nicht ...

lg
chris
chrislazar
 

Beitragvon chrislazar am 15.06.2007, 09:05

hier hab ich mal noch einige reporte ausgegraben...

klick hier

und noch einen...

klick hier


[Klick hier
chrislazar
 

Beitragvon Jenny am 15.06.2007, 14:03

am Montag spielen die Kandidaten mit kabel eins und der Mukoviszidose e. V. beim Promi Quiz Taxi
hier der link dazu :

http://www.kabeleins.de/serien_shows/pr ... kel/10338/

LG
Jenny :)
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 416
Registriert: 18.07.2006, 10:46
Wohnort: Münster

Beitragvon Esperanza am 15.06.2007, 14:15

Jenny hat geschrieben:am Montag spielen die Kandidaten mit kabel eins und der Mukoviszidose e. V. beim Promi Quiz Taxi
hier der link dazu :

http://www.kabeleins.de/serien_shows/pr ... kel/10338/

LG
Jenny :)


Genial! Quiz-Taxi schaue ich eh gerne! Danke für den Tipp, sonst hätte ich es bestimmt verpasst! :)
Wolken waren da und
trotzdem schien die Sonne.
(Thomas Trescher)
Benutzeravatar
Esperanza
 
Beiträge: 859
Registriert: 27.06.2004, 13:14

VorherigeNächste

Zurück zu News rund um CF

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast