mal wieder was im TV

Hier werden News rund um Forschung und ähnlichem eingestellt, ebenso findest Du hier Hinweise zu Fernsehsendungen oder Veranstaltungen zum Thema CF.
Forumsregeln
In unserem Forum respektieren wir die Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen genau dann in vollem Umfang, wenn er sich in einem gepflegten, den anderen Mitgliedern gegenüber respektvollen Umgangston artikuliert. Beleidigungen, Bedrohungen und Bloßstellungen eines Mitglieds sind strikt untersagt. Zum respektvollen Umgang miteinander gehört ebenso, kein anderes Mitglied absichtlich zu täuschen. Dies gilt auch beim Verfassen von Privaten Nachrichten oder E-Mails über das Forum.

Dieses Forum dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch über die Erkrankung Mukoviszidose, daher werden Beiträge ohne einen solchen Bezug gelöscht.

Eigene Beiträge können bis zu 24 Stunden nach Veröffentlichung bearbeitet werden.

Darüber hinaus behält sich der Mukoviszidose e.V. als verantwortlicher Betreiber des Forums vor, einzelne Beiträge oder auch ganze Themen ohne Begründung zu löschen oder zu schließen.

Vollständige Forumsregeln

Beitragvon Heischeisch am 18.10.2006, 23:27

Die Titel klingen irgendwie - tot :shock:
Benutzeravatar
Heischeisch
 
Beiträge: 938
Registriert: 13.02.2004, 19:57
Wohnort: Idstein/Ts.

Beitragvon Jens am 19.10.2006, 12:29

War gar nicht soooo informativ, aber schon erschütternd, wie schwierig es offenbar ist, in Deutschland neue Behandlungsmethoden einzuführen, selbst wenn sie sogar ökonomisch vorteilhaft sind. :(
Jens
 

Beitragvon ernesto am 19.10.2006, 17:27

Das ist leider bei vielen Ideen z.B. Präventionsprojekten so.
Volkswirtschaftlich gesehen eigentlich viel billiger, alle Klatschen Beifall. Nur bezahlen will es niemand, da guckt jedes Resort, Sozialversicherung, Ministerium etc auf den eigenen Finanzplan, und hütet diesen... :evil:
ernesto
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 10.12.2006, 14:54

Es kommt wieder "Zuhause im Glück" mit 2 CF Kindern. Ich denke mal, dass ist die gleiche Familie wie damals....hab es nur nebenbei grad mitbekommen.

RTL 2 20:15 Uhr | RTL 2
Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Die 36-jährige Nebahat (l.) musste schon viele Schicksalsschläge ertragen: Vor einigen Jahren verstarb ihr Mann unerwartet, zwei ihrer drei Söhne leiden an Mukoviszidose. Expertin Eva Brenner (r.) und ihre Kollegen wollen wenigstens die Wohnsituation der Familie verbessern.
Quallendenbauchstreichler
 

Beitragvon Julia am 10.12.2006, 17:08

Gestern kam auf ARD bei Brisant ein Bericht über die Schutzengelkampagne.
Julia
 

Beitragvon engelchen am 10.12.2006, 19:21

Muschelschubbser hat geschrieben:Es kommt wieder "Zuhause im Glück" mit 2 CF Kindern. Ich denke mal, dass ist die gleiche Familie wie damals....hab es nur nebenbei grad mitbekommen.

RTL 2 20:15 Uhr | RTL 2
Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Die 36-jährige Nebahat (l.) musste schon viele Schicksalsschläge ertragen: Vor einigen Jahren verstarb ihr Mann unerwartet, zwei ihrer drei Söhne leiden an Mukoviszidose. Expertin Eva Brenner (r.) und ihre Kollegen wollen wenigstens die Wohnsituation der Familie verbessern.


HEUTE auf RTL2?? hmm.... ja weiß schon, kommt dienstag.... danke muschel
Zuletzt geändert von engelchen am 10.12.2006, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.
engelchen
 

Beitragvon Quallendenbauchstreichler am 10.12.2006, 19:29

aaaaaaaaaaaaaaah jetzt seh ich erst dass ich den tag irgendwie weggelöscht hab

es kommt am 12.12.

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Quallendenbauchstreichler
 

morgen kommt was im TV

Beitragvon marcylaila am 20.12.2006, 20:19

Hallo ihr da alle!!!! :D
Wollte euch nur mal kurz was mitteilen und zwar:
Morgen am 21 12 kommt um20.15h in Kabel Eins"MEIN NEUES LEBEN".
Es geht darin um Familie Horn , die ich von unserere Selbsthilfegruppe her kenne.
Ihr grosser Sohn Dominik 8, hat CF. Die Horns sind aus beruflichen gründen nach Michigan gezogen.
Hab zwar keine Ahnung, wie weit CF zum Thema gemacht wird...aber Nicola Horn war in unserer Gruppe sehr engagiert, von daher denke ich schon dass sie es nutzen wird im TV auf cf aufmerksam :!: zu machen.
Eine echt nette Familie!!!! :)
Vielleicht schaut ihr ja mal rein
Lieber Gruss uli
marcylaila
 
Beiträge: 1804
Registriert: 24.07.2004, 20:58

Beitragvon stth/version19121981 am 20.12.2006, 23:49

sind zwar leider ins falsche landd gezogen, werds mir aber trotzdem angucken.

danke
stth/version19121981
 

Beitragvon Schlangenlady am 24.02.2007, 06:32

Am 06.03.2007 läuft um 20.15 Uhr auf RTL II eine neue Folge von "Zuhause im Glück"; die Familie hat eine 18jährige Tochter mit Muko.

Uli,44
Benutzeravatar
Schlangenlady
 
Beiträge: 2185
Registriert: 13.04.2006, 20:56
Wohnort: München

Beitragvon Ralf "The Axe" am 06.03.2007, 21:31

simon hats im anderen thread ja mal kurz angesprochen ... ich hab auch gedacht ist sicher ne wiederholung aber scheint doch was neues gewesen zu sein oder ??? ... naja scheißegal ...
habs mal aus neugierde bissi angeschaut ... naja was soll man groß sonst dazu sagen, für uns ja nicht viel "neues" ... ist halt vielleicht mal irgendwie interessant zu sehen wie andere damit leben und wie die leute die hütte umgebaut kriegen ... (son motorisiertes bett das alleine das kopfteil hochfährt will ich auch)
Ralf "The Axe"
 

Beitragvon RedQueen am 09.03.2007, 23:57

Ich fand die idee mit der sauerstoffleitung durch die wand gut ^^

Die sendung die du meintest war glaube ich die mit der familie aus wuppertal ( ? ) wo 2 jungs betroffen waren und während des umbaus einer ne tx hatte gell?
Die wurde auch 2mal gezeigt..
RedQueen
 

Beitragvon Tese am 31.03.2007, 16:17

Hi :)

Ich wollt nicht extra einen neuen Thread aufmachen und schreib das jetzt einfach mal hier rein:Am 3.April kommt aufm NDR(bekommt leider nicht jeder,wir auch nicht :( ) um 18:15Uhr "Kinderklinik Greifswald" und da geht es diesmal um eine 27Jahre alte CF-lerin.Also wens interessiert....

Lg Tese
Tese
 

Beitragvon RedQueen am 13.04.2007, 20:50

Hab den beitrag gesehen und fand ihn ausnahmsweise mal echt gut...
Es wird gesagt was tasache ist,es wird aus der sicht einer betroffenen selbst erzählt,was man fühlt denkt... und es wird nichts verharmlost oder beschönigt...wäre nett wenn sowas öfter käme oder zumindest mal länger damit einige mal mehr verständnis hätten für manche von "uns"...
RedQueen
 

Beitragvon Eule am 30.05.2007, 09:13

Hi!
Habe heute morgen (um 10.30 uhr) ganz zufällig die Sendung "die Kinderärzte von St. Marien" eine Doku-soap auf RTL geguckt, dort wurde vom alltag einer klinik erzählt und es kam auch ein 11-jähriger cfler drin vor!!!
Haben sie zwar erst zum schluß gesagt das er muko hat, aber ich habe es mir schon am anfang gedacht, da er sehr häufig in die klinik musste und u.a. zum Abschluß eine Lufu machen sollte- worauf er aber zuerst keinen bock hatte :wink: !
Ist aber eine gut gemachte doku-soap, kann man ansehen 8)

Das wollte ich nur mal loswerden :)
Eule
 

VorherigeNächste

Zurück zu News rund um CF

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast