Seite 1 von 1

Webseite - Regionalgruppe Niederbayern / Oberpfalz

BeitragVerfasst: 08.10.2007, 17:50
von husteonkel
So seit ein paar Tagen ist Sie online.
Die Webseite der Regionalgruppe Niederbayern / Oberpfalz
HIER GEHTS ZUR SEITE

Ich habe mit den "Mitteln" die mir zur Verfügung stehen eine Seite erstellt.
Ich hoffe man kann sie ansehen ohne "Augenkrebs" zu bekommen.

Würde mich freuen wenn ihr sie euch mal anschaut.

Verzeiht kleinere Fehler, ich bekomm im Moment i.V. und obendrein bin ich noch ein Perfektionist und will immer alles 100% machen. Aber das geht halt nicht immer. Ihr wissts ja selbst.

Gruß Hannes

BeitragVerfasst: 10.10.2007, 20:23
von husteonkel
So jetzt haben wir auch ein Gästebuch.

Würde mich über Einträge freuen.


Jetzt sind nur noch ein paar kleine Fehler auszubügeln, der Perfektionist in mir :wink:

Gruß Hannes

BeitragVerfasst: 10.10.2007, 22:25
von chrislazar
finde ich an und für sich nicht schlecht ....

was gut gelungen sind sind die hovereffekte... allerdings möchte ich doch noch konstruktive kritik geben :

ich finde die links und fonts auf der seite mit zu vielen ebeneneigenschaften ( ich geh mal davon aus das mit photoshop gemacht)

finde schlagschatten und schein nach aussen zu viel... dazu die farb in farb nuancen der schriften zum hintergrund .. wirk dadurch sehr unruhig ...

zudem finde ich die "mukolungen" also das zeichen überall zu viel und durch farbwahl wenig erkennbar würde empfehlen da vielleicht ein richtiges logo zu machen schon so das vielleicht auch das zeichen mitdrinne ist und es nicht zu grafisch wirkt aber eben doch etwas sagen wir mal wiedererkennbarer...

wenn ich dir grafisch iwie helfen kann sag bescheid... ;)

aber weiter hin viel motivation und erfolg bei der gruppen arbeit.. klasse sache...


lg
chris

BeitragVerfasst: 11.10.2007, 14:44
von husteonkel
die webseite wird sich sicherlich weiterentwickeln.
ich habe sie jetzt in knapp drei tagen zusammengebastelt,
von meinen grafischen und html künsten wollen wir mal net reden
:wink:

aber deine anregungen werde ich im hinterkopf behalten.

gruß hannes